Das können Sie tun

Dem WWF ist es ein Anliegen, Menschen in seine Arbeit miteinzubeziehen und konkrete Handlungsmöglichkeiten aufzuzeigen. Dieses Engagement für Natur und Umwelt können Sie direkt mittragen. 

Hier finden Sie verschiedene Möglichkeiten für Ihren persönlichen Einsatz:

Freiwillig engagiert

Möchten Sie beim WWF aktiv werden und ehrenamtliche Mitarbeit leisten? Wir haben viele Möglichkeiten für Sie bereit.  

Am WWF-Lauf teilnehmen

Starten Sie an einem WWF-Lauf mit Ihrer Klasse, Ihrem Firmenteam, Ihrer Familie oder als Einzelläufer oder Einzelläuferin für den Schutz der Umwelt.

Ein WWF-Schulangebot buchen

Schulen und Kindergärten bietet der WWF verschiedene Naturerlebnisbesuche im Klassenzimmer und im Freien sowie Ausleihkoffer und Schulaktionen an. Sie können aus mehr als zehn Angeboten auswählen.

Einen Umweltpreis gewinnen

Die Ostschweizer WWF-Sektionen zeichnen Umweltprojekte von Schulklassen, Schulhäusern, Kinder- und Jugendgruppen sowie Landwirten aus. Sie ehren - gemeinsam mit Partnern - die besten Umweltfilme und prämieren naturwissenschaftliche Maturarbeiten sowie artenreiche, landwirtschaftliche Blumenwiesen. Vielleicht entspricht Ihr Projekt unseren Kriterien?

NaturLive: WWF-Kurse und Exkursion

Über 50'000 Menschen konnte der WWF Ostschweiz in den letzten Jahren mit seinem Programm Naturlive für die Natur und ihre Wunder begeistern. Jedes Jahr können Sie viele Highlights im WWF-Programm erwarten.

Pflästerli verkaufen

Mit den Einnahmen aus dem Pflästerliverkauf fördern die Ostschweizer WWF-Sektionen verschiedene Artenschutzprojekte in der Region.

Einen NaturAktiv-Tag für Ihre Firma buchen

Für Firmen bieten wir Team-Events in der Natur an. Im Rahmen unserer NaturAktiv-Tage können Sie mit Ihrem Einsatz einen konkreten Beitrag zum Naturschutz leisten.

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print