Unterstützung erwünscht?

Sie sind Landwirt/-in und haben einen Biohof? Sind Sie für eine Alp verantwortlich? Sind Sie im Forst in einer Gemeinde oder in einem Umweltverein tätig? Sie möchten ein Gebiet ökologisch aufwerten, eine Hecke pflanzen, Trockenmauer bauen, aber es fehlt ihnen an Personal..

.. dann sind Sie bei uns richtig.
Ob mit Freiwilligen, Asylsuchenden oder Firmenmitarbeitenden, wir helfen gerne bei ökologischen Aufwertungen oder bei Pflegearbeiten mit. Bei jedem Einsatz muss ein Mehrwert für die biologische Vielfalt entstehen. 

Der WWF bietet in der Ostschweiz bei folgenden Arbeiten seine Unterstützung an:

  • Entbuschung von Wiesen und Weiden
  • Entbuschung von Alpflächen
  • Steine lesen in Alpflächen
  • Entbuschung von Feuchtgebieten
  • Pflanzen und Pflege von Hecken
  • Neubau oder Reparatur von Trockensteinmauern (unter Beizug von Experten)
  • Neophyteneinsatz

Melden Sie sich direkt bei unserer Projektleiterin, Katharina Fries, per Telefon  071 221 72 30 oder nützen Sie das Kontaktformular. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.  


Kontakt WWF-Natureinsatz

Kontakt (DE, Allgemein)

Persönliche Angaben
Abschluss
.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print