Kurse und Naturerlebnisse

1725 Stadtwildtiere - Wilde Nachbarn in der Stadt

26. August 2017 09:00 bis 12:00, St.Gallen

Fuchs, Dachs und viele weitere Tiere leben mitten unter uns in der Stadt. Wie leben diese Tiere? Was macht die Stadt so attraktiv für sie?

1727 Exoten und Sonderlinge - Pilze sammeln und bestimmen

27. August 2017 09:30 bis 15:00, Wildhaus/SG

Unter den rund 5500 Pilzen in der Schweiz gibt es sagenhafte Originale. Einige sind eingewandert, andere haben eigentümliche Vermehrungsstrategien oder faszinieren durch ihr Aussehen. Die Teilnehmenden sammeln Pilze und lernen sie kennen.

1728 Kompressen, Wickel und Öle für den Hausgebrauch

27. August 2017 10:15 bis 13:30, Wil/SG

Warum Medikamente und chemisch behandelte Crèmen verwenden, wenn es auch natürlich geht? An diesem Kurs lernen die Teilnehmenden alternative Behandlungsmöglichkeiten kennen und stellen ein eigenes Öl her.

1729 Fledermäuse auf der Jagd

02. September 2017 19:45 bis 21:45, Gübsensee/SG

Das energieintensive Fliegen macht hungrig. Eine Wasserfledermaus vertilgt auf der Jagd pro Stunde rund 1000 Mücken. An dieser Abendexkursion lernen die Teilnehmenden Jagdstrategien kennen.

1730 Permakulturgarten - gewusst wie!

03. September 2017 09:30 bis 15:30, Wängi/TG

Die Teilnehmenden lernen die Prinzipien der Permakultur in einem grossen Schaugarten kennen. Am Nachmittag vertiefen sie sich in Kompostiermöglichkeiten für Garten oder Balkon.

1731 Vogelzug bei Vollmond

08. September 2017 19:30 bis 22:00, Rheineck/SG

Im Herbst verlassen die Zugvögel ihre Brutgebiete in Richtung Süden. Da die meisten Vögel in der Nacht ziehen, bleibt uns Menschen ein Grossteil des Zuggeschehens verborgen. Eine klare Vollmondnacht gibt den Teilnehmenden spannende Einblicke.

1733 Kräuterspirale und Trockenmauer bauen

09. September 2017 09:30 bis 16:30, Märwil/TG

Kräuterspiralen und Trockenmauern bieten Lebensraum für eine Vielzahl von Kleinlebewesen. Zudem erfreuen die Kräuter unsere Küche. In Theorie und Praxis werden die Teilnehmenden in die Bauarten eingeführt.

1734 Marroni vom Walensee

10. September 2017 09:45 bis 12:30, Murg/SG

In Murg befindet sich der drittgrösste Esskastanienwald der Schweiz. Auf dieser Führung lernen die Teilnehmenden die Besonderheiten dieses Waldes kennen und degustieren verschiedene Kastanienprodukte.

1760 Naturnahe Pausen- und Spielplätze

13. September 2017 14:30 bis 17:00, Mammern/TG

Ein Platz zum Forschen, Staunen, Spielen und Entdecken. Die Teilnehmenden besuchen naturnah gestaltete Pausen- und Spielplätze. Dabei wird die Planung, der Bau, aber auch die Wartung solcher Plätze thematisiert.

1735 Nistkasten für Singvögel bauen

16. September 2017 09:00 bis 11:45, Weinfelden/TG

Für die in Höhlen brütenden Vogelarten werden natürliche Nistplätze in unseren Gärten immer seltener. Mit Nistkästen werden Plätze geschaffen, wo Vögel in unseren Gärten ihre Jungen aufziehen können.

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print