Freiwillig engagiert

Gemeinsam sind wir stark

Hast du Lust auf eine neue Herausforderung? Möchtest du Einblick erhalten in eine der grössten Schweizer Umweltorganisationen? Würdest du dich gerne auf freiwilliger Basis für die Umwelt stark machen? Dann bist du bei uns genau richtig.  

Dank dem Engagement von unzähligen Freiwilligen kann der WWF viele Aufgaben für Natur und Umwelt bewältigen. Zahlreiche Ostschweizerinnen und Ostschweizer unterstützen den WWF Appenzell, St.Gallen und Thurgau jedes Jahr tatkräftig.

Jetzt aktiv werden!

Dein freiwilliges Engagement ist ein wichtiger Beitrag zur Bewahrung der biologischen Vielfalt unseres Planeten. Durch deine Zeitspende kann sich der WWF noch effektiver für den Schutz der Umwelt einsetzen. Ob einzelne Einsätze in der Natur, ein längeres Engagement in einer Fachgruppe oder im Vorstand, die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig, abwechslungsreich und machen Spass.

Vorstandsarbeit WWF Thurgau

Als Vorstandsmitglied trägst du mit Ideen und fundiertem Wissen Mitverantwortung für den WWF in der Region. Du verfügst über Kenntnisse in einem spezifischen Fachbereich und bist im Kanton wohnhaft. Es handelt sich um 8 bis 12 Einsätze pro Jahr.
Mehr erfahren

Anmelden 

Vorstandsarbeit WWF Appenzell

Als Vorstandsmitglied trägst du mit Ideen und fundiertem Wissen Mitverantwortung für den WWF in der Region. Du verfügst über Kenntnisse in einem spezifischen Fachbereich und bist im Kanton wohnhaft. Es handelt sich um 8 bis 12 Einsätze pro Jahr.
Mehr erfahren

Anmelden 

Mithilfe Natureinsätze

Der WWF führt in verschiedenen Gebieten Natureinsätze durch. Gemeinsam mit andern Helfenden hilfst du je nach Jahreszeit mit beim Sträucher-Pflanzen, Seeufer reinigen oder Gelände pflegen. Je nach Zeitbudget sind 1 bis 10 Einsätze pro Jahr möglich.
Mehr erfahren

Anmelden 

Pandamaskottchen für WWF-Läufe

Du bewegst dich gerne, magst Action und hast Freude am Umgang mit Kindern? Dann werde unser/-e Pandaläufer/-in an den WWF-Läufen. Je nach Zeitbudget ist einer oder mehrere Einsätze möglich. Die Läufe finden im Mai/Juni und September 2019 in der Ostschweiz statt. 
Mehr erfahren

Anmelden 

CMS-Developer

Die Website des Projektes Alpenrhein soll komplett erneuert werden. Magst du es neue Websites zu erstellen und hast Interesse dein Wissen freiwillig einzubringen? Dann unterstütze uns als Entwickler/-in.

mehr erfahren

Ärztliche Betreuung an den WWF-Läufen

Die Teilnehmenden der WWF-Läufe sind mit Freude dabei. Für die medizinische Betreuung bei Blessuren oder Verletzungen suchen wir Ärztinnen/Ärzte, die auf freiwilliger Basis ihr Know-how anbieten. Je nach Zeitbudget sind 1 bis 5 Einsätze pro Jahr möglich.
Mehr erfahren

Anmelden 

Juristische Mitwirkung

Eine Gruppe von Juristen setzt sich für die Natur in der Ostschweiz ein. Bist auch du Jurist/-in und hast Interesse an den Bereichen Raumplanung und Umweltrecht? Dann bring deine Fähigkeiten ein und wirke bei Vernehmlassungen, Rechtschriften und beim Monitoring umweltrelevanter Bauvorhaben mit.
Mehr erfahren

Anmelden  

Mithilfe WWF-Läufe

Motivierst du gerne Menschen, hast Freude an Sportanlässen und möchtest beim Auf/Abbau, der Datenerfassung oder Läuferbetreuung helfen? Dann melde dich als HelferIn für die WWF-Läufe. Je nach Zeitbudget ist einer oder mehrere Einsätze möglich. Die Läufe finden im Mai/Juni und September 2019 statt.
Mehr erfahren

Anmelden 

Partnerangebote

StadtNaturbeobachter/-in in St.Gallen

Möchtest du mehr über unsere Wildtiere in der Stadt St.Gallen erfahren? Dich für den Erhalt und die Förderung kleiner Grünoasen und Wildtiere einsetzen sowie aktiv am Projekt Stadtwildtiere mitwirken? Dann melde dich als StadtNaturbeobachter/-in. Je nach Zeitbudget sind 6 oder mehr Einsätze möglich.
Mehr erfahren

Anmelden

Stadtwildnis-Beobachter/-in St.Gallen

In der Stadt sind viele kleine verwilderte Oasen zu finden. Ob ein Laub- oder Asthaufen, eine Wildblumenwiese, eine Trockenmauer oder ein Heckensaum – sie alle bieten vielfältige Lebensräume für viele Pflanzen und Tiere. Entdecke und dokumentiere solche ungezähmten Orte in der Stadt St.Gallen. 

Mehr erfahren

Anmelden

Wildtierbeobachtungen melden

Du bist gerne draussen und liebst es Tiere zu beobachten? Vielleicht hast du sogar auf dem letzten Spaziergang einen Feldhasen gesehen? Oder im Garten einen Igel angetroffen? Dann trage deine Beobachtungen im Schweizer Säugetieratlas ein. Du hilfst damit bei der Herausgabe des neuen Verbreitungsatlas.
Mehr erfahren

Anmelden 

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print