1814 Solarkocher bauen (Ausgebucht - auf Warteliste setzen)

26. Mai 2018 11:00 bis 15:00, Trogen/AR

Sie bauen aus Holz einen eigenen stabilen Solarkocher. Denn mit der Sonne zu kochen, kann bestens funktionieren.

Mit der Sonne kochen ist umweltschonend und energiesparend. Darüber hinaus brennt nichts an und es wird kein Öl benötigt, da die Hitze nicht nur von unten kommt. An diesem Kurs bauen Sie einen Solarkocher aus Holz. Mit Pinsel und Farbe kann dem Kocher eine persönliche Note verliehen werden. Ergänzend erhalten Sie spannende Ausführungen zur Sonnenenergie. In der Pause wird bei schönem Wetter ein kleiner Leckerbissen mit dem Solarkocher zubereitet.

Dieser Kurs eignet sich für Erwachsene und Familien, die gerne etwas Neues ausprobieren und Alternativen zum Kochen auf Herd und Feuer kennenlernen möchten.

 Programm:

  • Einführung in die Solarenergie und "Tage der Sonne" 
  • Bau eines Solarkochers 
  • ev. Bemalen des Solarkochers 
  • Zvieri mit Solarkocher gekocht (je nach Wetter) 

Zielgruppe: Erwachsene, Kinder ab 8 Jahren

Leitung: Katharina Fries, WWF-Projektleiterin Umweltbildung; Vincent Pachmann, Polymechaniker

Kosten: Mitglieder SFr. 25.00, Nichtmitglieder SFr. 40.00, Kinder SFr. 10.00 (inkl. Zvieri, exkl. Material Solarkocher)

Anmeldeschluss: Dieser Anlass ist ausgebucht. Sie können sich jedoch auf die Warteliste setzen lassen.

Vom 25. Mai bis 3. Juni 2018 finden die nächsten «Tage der Sonne» statt. Nehmen Sie teil am Fest der Sonnenenergie. Vielleicht möchten Sie sogar selber einen Anlass organisieren? Dann hat das «Tage der Sonne»-Team ein paar Tipps für Sie

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print