Für Erwachsene

Trockenmauer bauen

24. August 2019 8:30 bis 17:00, Märwil/TG
Anmeldeschluss: 23. August 2019

Trockenmauern fügen sich harmonisch in die Landschaft ein. Sie beherbergen unzählige Pflanzen und Tiere wie Eidechsen oder Blindschleichen. In Theorie und Praxis lernen Sie, eine Trockensteinmauer zu bauen.

Informationsanlass Steinkrebsinventar 2019

24. August 2019 14:00 bis 16:00, Bühler
Anmeldeschluss: 23. August 2019

Mit einem dreijährigen Kartierungsprojekt werden die Appenzeller Bäche nach Flusskrebsen abgesucht. Für dieses Projekt werden interessierte Freiwillige gesucht.

Bedrohte Panzerträger

30. August 2019 18:30 bis 21:30, Bühler/AR
Anmeldeschluss: 29. August 2019

Flusskrebse gehören zu den ältesten Lebewesen unseres Planeten und spielen eine zentrale Rolle im Ökosystem Fluss. Auf diesem Ausflug erhalten Sie Einblick in eine Zuchtstation für Flusskrebse und lernen die faszinierenden Zehnfüsser hautnah kennen.

5. St.Galler Fachforum für Waldkinderpädagogik

31. August 2019 8:45 bis 18:00, St.Gallen

Wie werden Kinder lebenskompetent? Und welches Potential bietet der Wald bei der Entwicklung von Lebenskompetenzen? Das diesjährige St. Galler Fachforum für Waldkinderpädagogik vermittelt Wissen und Verständnis zu diesen Fragen und ermöglicht verschiedene Perspektiven auf das Bildungsthema.

Immer auf dem Sprung!

31. August 2019 13:30 bis 16:30, Alt St. Johann/SG
Anmeldeschluss: 29. August 2019

Zwitscherschrecke, Warzenbeisser oder Nachtigall-Grashüpfer - kein skurriles Kuriositätenkabinett, sondern ein bunter Strauss von Heuschrecken. Ab auf die Suche nach diesen faszinierenden Geschöpfen.

Grüsse den Süden

1. September 2019 7:50 bis 11:00, St. Margrethen/SG
Anmeldeschluss: 30. August 2019

Das Rheindelta zum Herbstbeginn: Schilfröhrichte, Feuchtwiesen, Auenwälder und viel Flachwasser ziehen Scharen von durchziehenden Vögeln an. Tauchen Sie ein in die Welt des Vogelzugs.

Natureinsatz Tobelweiher

7. September 2019 8:30 bis 11:30, St. Gallen
Anmeldeschluss: 6. September 2019

Der Tobelweiher ist ein wichtiges Laichgebiet für einheimische Amphibien, wie die gefährdete Gelbbauchunke und die seltene Geburtshelferkröte. Der Natureinsatz sichert den Fortbestand dieses bedeutsamen Lebensraumes.

Der Calanda-Wolf

7. September 2019 10:15 bis 15:15, Pfäfers/SG
Anmeldeschluss: 6. September 2019

Der Wolf fasziniert und erhitzt bisweilen die Gemüter. Sie durchstreifen das Revier des Calanda-Wolfsrudels rund um St.Margrethenberg und erfahren Spannendes über seine Lebensweise.

Natureinsatz im Hubermoos

14. September 2019 9:00 bis 13:30, Wittenbach/SG
Anmeldeschluss: 12. September 2019

Das Hubermoos gehört mit seinem vielfältigen Mosaik aus Riedflächen, Tümpeln, Wald und Hecken zu den Flachmooren von nationaler Bedeutung. Der Natureinsatz stellt die Pflege dieses besonderen Lebensraums ins Zentrum.

Nationaler Clean-Up-Day - AroundTheBodensee

14. September 2019 13:30 bis 16:30, Berlingen/TG
Anmeldeschluss: 13. September 2019

Am nationalen Clean-Up-Day 2019 starten wir die zweite grosse AroundTheBodensee-Tour. Kommen Sie mit und befreien Sie die Natur am Bodensee von Müll.

Fledermaus - ein nächtlicher Nimmersatt

14. September 2019 19:50 bis 21:50, St. Gallen
Anmeldeschluss: 13. September 2019

Das energieintensive Fliegen macht hungrig. Eine Wasserfledermaus vertilgt auf der Jagd pro Stunde rund 1000 Mücken. An dieser Abendexkursion lernen Sie die Jagdstrategien der Fledermäuse kennen.

Natureinsatz im Breitfeld

21. September 2019 8:30 bis 12:00, St. Gallen
Anmeldeschluss: 20. September 2019

Das Breitfeld zählt zu den Amphibienlaichgebieten von nationaler Bedeutung. Der Natureinsatz hilft, das für Tier- und Pflanzenarten wertvolle Feuchtgebiet zu bewahren.

Röhrende Hirsche

28. September 2019 17:00 bis 19:30, Weissbad/AI
Anmeldeschluss: 27. September 2019

Im Herbst spielt sich in zahlreichen Wäldern ein einzigartiges Naturschauspiel ab: die Hirschbrunft. Erleben Sie dieses Spektakel hautnah im Weissbachtal.

Urban Gardening im Herbst

5. Oktober 2019 13:00 bis 17:00, Erlen/TG
Anmeldeschluss: 4. Oktober 2019

Die wichtigste Tugend im Herbst ist die Gelassenheit. Doch was bedeutet das für meinen Garten, meinen Balkon oder meine Terrasse? Ein Kurs in der Biogärtnerei gibt Auskunft.

Natureinsatz School

19. Oktober 2019 8:00 bis 16:00, Sargans/SG
Anmeldeschluss: 18. Oktober 2019

Gemeinsam mit dem Verein BirdLife Sarganserland pflegen Sie ein Amphibien- und Reptilienbiotop im Naturschutzgebiet School in Sargans.

Foodwaste-Tavolata in der Äss-Bar

26. Oktober 2019 9:00 bis 13:00, St. Gallen
Anmeldeschluss: 24. Oktober 2019

Lust auf ein Foodwaste-Experiment? Wir kreieren mit Essensresten und aussortierten Lebensmitteln ein leckeres Mittagessen. Spannende Infos und Diskussionen inklusive.

Vitaminbombe Sauerkraut

2. November 2019 9:00 bis 13:00, Salez/SG
Anmeldeschluss: 25. Oktober 2019

Sauerkraut ist ein unterschätztes Wundermittel: Vitaminspritze, Darmkur und Immunsystem-Stärkung. Der Kurs führt ein in die "Kunst des Sauerkrautmachens".

Wie pflege ich Hecken richtig?

9. November 2019 9:00 bis 16:30, St. Gallen
Anmeldeschluss: 7. November 2019

Schneiden, stutzen, auf den Stock setzen oder wuchern lassen? Ökologisch fachgechte Heckenpflege will geübt sein. So schaffen wir Paradiese für Vögel, Insekten und viele weitere Tiere.

Tierspuren im Herbst - Gämsiges Treiben

16. November 2019 9:30 bis 13:30, Walenstadt/SG
Anmeldeschluss: 15. November 2019

Nüsse sammeln, Winterquartier einrichten – die Wintervorbereitungen der Wildtiere sind im vollen Gange. Doch nicht nur das – die Gämsböcke sind dann im Machtkampf um die Gunst der Weibchen. Auf zu den Brunftplätzen!

Springende Forellen, gurgelnde Bäche

23. November 2019 9:00 bis 12:00, Romanshorn/TG
Anmeldeschluss: 22. November 2019

Springende Fische? Im November keine Seltenheit. Seeforellen wandern wie die Lachse flussaufwärts zu ihren Laichgewässern. Doch dafür sind gesunde und barrierefreie Bäche zwingend.

Urchige Backkunst

23. November 2019 9:00 bis 12:00, Salez/SG
Anmeldeschluss: 15. November 2019

Emmer, Einkorn und Urdinkel – fast vergessene Urgetreide-Sorten erleben ihr Comeback. Zu Recht, denn sie überzeugen durch Geschmack, Nährstoffgehalt und Tradition. Im Kurs erfahren Sie mehr über die ursprünglichen Getreide und backen ihr eigenes Gebäck.

Obstbäume richtig schneiden

7. Dezember 2019 9:00 bis 16:00, Altnau/TG
Anmeldeschluss: 6. Dezember 2019

Obstbäume schneiden will gelernt sein. Denn nur, wer das Handwerk wirklich versteht, erntet im nächsten Herbst die Früchte seiner Arbeit.

Im Reich der Biber

14. Dezember 2019 10:00 bis 12:30, Oberbüren/SG
Anmeldeschluss: 13. Dezember 2019

Frisch geschälte Holzstücke und gefällte Bäume: Im Winter hinterlässt der Biber gut sichtbare Spuren. Die Teilnehmenden folgen seiner Fährte entlang der Thur.

Im Reich der Biber

12. Januar 2020 10:10 bis 12:40, Pfyn/TG
Anmeldeschluss: 10. Januar 2020

Frisch geschälte Holzstücke und gefällte Bäume: Im Winter hinterlässt der Biber gut sichtbare Spuren. Die Teilnehmenden folgen seiner Fährte entlang der Thur.

Grunzende Spürnasen

18. Januar 2020 10:00 bis 15:00, Frauenfeld/TG
Anmeldeschluss: 17. Januar 2020

Es wühlt, schmatzt und schnüffelt - das Wildschwein fühlt sich wohl bei uns. Auf dieser Wanderung erfahren Sie mehr über das intelligente Tier.

Tierspuren im Winter - Dicke Pelze

9. Februar 2020 9:30 bis 13:30, Wildhaus/SG
Anmeldeschluss: 7. Februar 2020

Hier eine Fährte, dort eine Losung: Mit dem Wildhüter gehen Sie auf Spurensuche und können mit etwas Glück Steinböcke und Gämsen live beobachten.

Schneeschuhtour - Wildtiere im Winter

16. Februar 2020 8:45 bis 16:00, Jakobsbad/AI
Anmeldeschluss: 14. Februar 2020

Durch den knisternden Schnee stapfen und die Spuren der Wildtiere lesen – auf dieser Schneeschuhwanderung lernen Sie mehr über die einheimische Fauna und erfahren, was sicheres und rücksichtsvolles Tourengehen im Winter bedeutet.

Reben, Rosen und Beeren schneiden

7. März 2020 8:30 bis 16:30, St. Gallen
Anmeldeschluss: 6. März 2020

Angeleitet vom Naturgärtner lernen die Teilnehmenden Gartensträucher, Rosen und Hausreben fachgerecht zu schneiden, damit die Pflanzen auch in den nächsten Jahren gesund und kräftig wachsen.

Obstbäume schneiden für Fortgeschrittene

21. März 2020 9:00 bis 16:00, Bühler/AR
Anmeldeschluss: 20. März 2020

Obstbäume schneiden will gelernt sein. Denn nur, wer das Handwerk wirklich versteht, erntet im nächsten Herbst die Früchte seiner Arbeit.

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print