Resultat Lauf Jona 18

240 Kinder rennen für den heimlichen Burgenbauer

Am 25. Mai nahmen am WWF-Lauf in Jona 240 äusserst engagierte Läuferinnen und Läufer teil und erliefen eine Strecke von über 2100 Kilometern. Am Zweistundenlauf in Jona sammelten die Teilnehmenden bei sonnigem Wetter und gewohnt guter Stimmung Mittel für die Gewässer-Projekte vom WWF. So können beispielsweise Gewässer aufgewertet und freiwillige Biberwatcher ausgebildet werden. Für den enormen Einsatz danken wir allen Beteiligten ganz herzlich!

Angebot für Schulklassen

Alle teilnehmenden Gruppen erhalten einen kostenlosen Erlebnisbesuch. Sie lernen während drei Lektionen den Biber kennen. 

allgemeine Informationen

Weitere Laufinfos und alle Daten der nächsten WWF-Läufe zugunsten der Biber und Gewässer finden Sie unter:   

Wir danken

Sportanlage Grünfeld

Samariter Rapperswil-Jona

Ebenfalls ein grosses Merci an unsere Helfer/-innen. 

 

 

Impressionen

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print