Resultat Lauf St. Gallen 2018

St.GallerInnen im Einsatz für den Biber und Gewässer

An den traditionellen WWF-Läufen in St.Gallen vom 7. und 8. September nahmen 1270 engagierte Läuferinnen und Läufer teil und erliefen eine Strecke von beinahe 13'000 Kilometern. Der Anlass fand in diesem Jahr zum 25. Mal statt. Am Zweistundenlauf auf der Sportanlage Kreuzbleiche sammelten die Teilnehmenden trotz teils regnerischem Herbstwetter Mittel für die Biber- und Gewässer-Projekte des WWF. Für den grossen Einsatz danken wir allen Beteiligten ganz herzlich!

Impressionen

Angebot für Schulklassen

Alle teilnehmenden Gruppen erhalten einen kostenlosen Erlebnisbesuch. Sie lernen während drei Lektionen den Biber kennen. 

mehr erfahren

allgemeine Informationen

Alle Ostschweizer Läufe sind 2018 dem Biber und den Gewässern gewidmet. Der Lauf findet an 6 verschiedenen Standorten statt.

mehr erfahren

Fundbüro

In der Fundkiste sind folgende Gegenstände gelandet: 1 pinke und 1 blaue Regenhose, 1 Jeans, 1 schwarze Adidas-Hose, 1 weisse kurze Hose, 1 Nike-Pullover, 1 violette Regenjacke, 2 Baseball Cap (schwarz/weiss), 3 Socken, 1 Klemmbrett, 1 Mütze, 3 Znüniboxen, 1 Regenhülle Rucksack, 1 blaue Trinkflasche   

mehr erfahren

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print