Resultat Lauf Wil 2018

Über 700 Läufer im Einsatz für die Biber und Gewässer

Am traditionellen WWF-Lauf in Wil vom 30. Mai nahmen 726 motivierte Läuferinnen und Läufer teil; so viele wie noch nie. Die Teilnehmenden erliefen am 10. Wiler Lauf eine Strecke von über  6100 Kilometern. Am Zweistundenlauf um den Stadtweiher sammelten die Teilnehmenden bei angenehmen Wetterbedingungen Mittel für die Gewässer-Projekte vom WWF. So werden beispielsweise Ostschweizer Flüsse renaturiert und ehrenamtliche Biberwatcher ausgebildet. Für den enormen Einsatz danken wir allen Beteiligten ganz herzlich!  

Impressionen

Angebot für Schulklassen

Alle teilnehmenden Gruppen erhalten einen kostenlosen Erlebnisbesuch. Sie lernen während drei Lektionen die Biber kennen. 

allgemeine Informationen

Weitere Laufinfos und alle Daten der nächsten WWF-Läufe zugunsten der Biber und Gewässer-Projekte des WWF finden Sie unter:

Fundgrube

Einige Gegenstände sind in der Fundgrube gelandet. Wenn Sie etwas am Lauf verloren haben, melden Sie sich unter info(at)wwfost.ch.

 

 

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print