WWF-Läufe für Einzelläufer

Ein WWF-Lauf ist ein unvergessliches Erlebnis. Er macht Spass und ermöglicht dir, dich aktiv für die Natur einzusetzen. Be the hero nature needs! Für deinen Einsatz bedanken wir uns mit einem WWF-Überraschungsgeschenk bei dir.

Es gibt folgende Möglichkeiten, wie du dich für die Wildtiere stark machen kannst:

WWF-Lauf St.Gallen: Laufen für die Biber und Gewässer am 8. September 2018

Der traditionelle St.Galler Lauf ist in diesem Jahr den Bibern und Gewässern gewidmet. Vor dem Lauf suchst du unter Freunden, Verwandten, Nachbarn usw. Gönner/-innen. Am Lauftag ist der Rundkurs während zwei Stunden geöffnet. Die Teilnehmenden können joggen, spazieren, ihren Lauf unterbrechen oder frühzeitig beenden. Du kannst zwischen folgenden beiden Sammelmethoden auswählen:

Möchtest du rasch, papierlos und unkompliziert via Mail, Facebook usw. Gönner/-innen ansprechen, die deine Teilnahme mit einer frei gewählten Pauschale unterstützen? Dann erstelle hier ein Profil und verfolge in Echtzeit, wie dein Spendenbarometer ansteigt. Wir kümmern uns um den Einzug der Spenden.

hier dein online-profil erstellen

Möchtest du deine Gönner/-innen persönlich ansprechen und manuell nachtragen? Dann melde dich hier an. Es ist möglich Kilometer- oder Pauschalbeträge einzutragen. Je länger die absolvierte Strecke, desto mehr Geld kommt den Projekten zugute. Nach dem Lauf ziehst du die Spenden ein und überweist sie dem WWF.

Gleich hier anmelden

Kooperationslauf: Amriswil

Bei unserem diesjährigen Kooperationspartner kannst du ebenfalls für die bedrohten Biber starten. Melde dich direkt beim Amriswiler City-Run vom 1.9.2018 an und unterstütze Biber und Gewässer mit einem fixen Spendenbetrag.

Amriswiler City-run 

Individuelle Sammelaktion: wähle dein Sportevent selber

Möchtest du gerne an einem anderen Lauf, Marathon, Ski- oder Velorennen teilnehmen und gleichzeitig Gutes tun? Dann erstelle hier dein Profil und verfolge in Echtzeit, wie dein Spendenbarometer ansteigt. Du darfst wählen, ob du dich für die Wale und Meere, die Tiger und Wälder, die Wölfe und die Alpen oder die WWF-Arbeit im Allgemeinen einsetzen möchtest. Wir kümmern uns um den Einzug der Spenden.

Hier auf Pandanation anmelden

Was passiert mit dem Ertrag?

Der Erlös der Läufe fliesst nach Abzug des Aufwandes zu 100 % in die Gewässer-Projekte des WWF. Zu diesen gehören zum Beispiel die Revitalisierung von Gewässern, der Schutz der letzten frei fliessenden Gewässer und die Ausbildung von freiwilligen Biberwatchern.

Mehr erfahren

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print