Es geht wieder los!

Mit den Temperaturen steigt auch unsere Vorfreude, denn endlich ist es soweit: So wie die Normalität schrittweise zurückkehrt, so kehren auch unsere Events zurück!

Das WWF Regiobüro AR/AI-SG-TG bietet ab sofort wieder eine Fülle von Veranstaltungen an –  teils im Inhalt leicht angepasst, teils in den Herbst versetzt, aber immer unter Einhaltung der Schutzmassnahmen des BAGs und des Schutzkonzepts des WWF

Egal, ob es ein Besuch eines Permakultur-Hofes, ein Ausflug ins Reich unserer heimischen Tierarten wie dem Auerhuhn oder auch der körperliche Einsatz für die besonders schützenswerte Natur ist –  wir haben für jeden etwas im Angebot! All unsere Events sind hier aufgeschaltet.

Wir freuen uns auf Sie!

Katharina Fries und Matthias Müller
Verantwortliche WWF-Event-Programm «NaturLive» 

Mithelfen im Bio-Rebberg Thal

Ein Bio-Rebberg benötigt viel Pflege und Handarbeit. Wir helfen am Donnerstag, 18. Juni, von 09:00 bis 15:30 Uhr einer Rebberg-Besitzerin in Thal bei der Bekämpfung von invasiven Neophyten und der Pflege ihrer Rebstöcke. 

weiterlesen und anmelden

More than Honey

Dem Imker über die Schulter schauen, Bienenprodukte degustieren und die wilden Verwandten der Honigbiene kennenlernen. Der WWF lädt am Samstag, 20. Juni 2020 von 10.30 bis 13.00 Uhr in Kaltbrunn/SG zu einer Exkursion in die Welt der Bienen ein.

weiterlesen und anmelden

Outdoor-Skills im Wald

Viele von uns halten sich nur noch selten einen ganzen Tag im Wald auf und die Pfadi-Zeit ist in Vergessenheit geraten. Dies kann am Samstag, 11. Juli 2020 von 08.30 bis 17.00 nachgeholt werden. Während der WWF-Exkursion in die Wälder St. Gallens verbringen die Teilnehmenden wieder einmal Zeit unter den Blättern, lernen zu schnitzen, Seil aus Pflanzen herzustellen, Knoten zu knüpfen und vieles mehr.

weiterlesen und anmelden

Pandanation

Suchen Sie in Zeiten ohne Grossanlässe eine sportliche Herausforderung? Unsere Plattform «Pandanation» ermöglicht Ihnen, mit Ihrer individuellen sportlichen Aktivität für Ihr Herzensprojekt zu sammeln. Starten Sie jetzt eine ganz persönliche Challenge auf «Pandanation»: Sie können beispielsweise Ihr Joggingziel oder Ihre Gipfelwanderung der Natur widmen.

Jetzt Aktion starten

Mithelfen: Projekt Eichhörnchen

Im Rahmen des Projekts «Eichhörnchen & Stadtbäume» möchten wir die Wichtigkeit von alten Stadtbäumen hervorheben. Haben Sie Lust bei der Lebensraumanalyse mitzuwirken und einen wichtigen wissenschaftlichen Beitrag für die Stadtvielfalt zu leisten? Nach einem Einführungskurs, gehen Sie raus und kartieren die Bäume. Mit den Resultaten untersuchen wir, wie es um die Baumvielfalt der Stadt steht und ob es genügend Lebensraum für Eichhörnchen und Co. gibt. 

mitmachen