Wir übernehmen Verantwortung

Geschätzte Leserinnen und Leser

Das Jahr 2018 hat es vielen deutlich ins Bewusstsein gerückt: das Klima ändert sich. Vom sich zurückziehenden Bodensee, von braunen Wiesen und durstenden Pflanzen und Tieren scheinen sich viele Politiker nicht beeindrucken zu lassen. Uns beeindruckt es. Uns beeindruckt es auch, wenn die terrestrische Artenvielfalt leidet, wenn Gewässer verbaut und verschmutzt werden, wenn die Energiewende verzögert und die Landschaft verbaut wird. Wir können den Planeten nicht retten, aber wir können Verantwortung für die Umwelt auf jenem Flecken unserer Erde übernehmen, auf dem wir leben. Wir können dies nicht alleine tun. Wir danken darum unseren Mitgliedern, Freiwilligen und Ehrenamtlichen, die uns unterstützen. Gemeinsam können wir viel erreichen.

Martin Arnold, Vorstandsmitglied WWF St. Gallen.

50 Hochstämmer für den Thurgau gepflanzt

Gemeinsam mit Asylsuchenden und Freiwilligen wurden sämtliche Bäume der Jubiläumsallee, zum 50-jährigen Bestehen des WWF Thurgau, an einem Tag gepflanzt. Die Beschriftung jedes einzelnen Baums, inklusive Name der Baumpatin oder des Baumpaten, erfolgt im Frühjahr. In unserem Baumshop können Sie weiterhin eine Baumpatenschaft für einige der Bäume übernehmen. Dank Urkunde eignet sich die Patenschaft auch bestens als nachhaltiges Weihnachtsgeschenk.

Zum Shop

Keine Angst vor kalten Fingern: Mit der Schulklasse in den Winterwald

Bis Ende März können Lehrpersonen das Angebot «Tiere im Winter» wahrnehmen. Hierbei verbringt die Schulklasse einen Halbtag im Winterwald.

Das Programm bietet eine Spurensuche im Wald, Spiele zu den Überwinterungsstrategien einheimischer Waldtiere und Material der Tiere zum Anfassen. Auch die Pause wird mit Feuer und Punsch zu einem schönen Erlebnis.

Mehr erfahren

Schneeschuhtour - Wildtiere im Winter

Durch den knisternden Schnee stapfen und die Spuren der Wildtiere lesen – auf dieser Schneeschuhwanderung am 13. Januar lernen Sie mehr über die einheimische Fauna und erfahren, was sicheres und rücksichtsvolles Tourengehen im Winter bedeutet.

Jetzt anmelden

Symbolische Tieradoption

Machen Sie mit einer symbolischen Adoption einer gefährdeten Tierart ein doppeltes Geschenk: Sie unterstützen unsere Arbeit zum Schutz von Panda, Tiger, Delfin oder Eisbär. Dafür erhalten Sie ein herziges Plüschtier in einer Box. Ein tolles Geschenk mit grosser Wirkung.

Tier adoptieren