2017: Gemeinsam können wir viel erreichen

12. Januar 2018

Vieles ist möglich, wenn viele Hände anpacken. Das zeigen die WWF-Sektionen Appenzell, Thurgau und St.Gallen und das WWF-Regiobüro Ostschweiz in ihrem gemeinsamen Leistungsbericht.

140 Freiwillige, 140 Asylsuchende, sowie rund 200 Firmen-Volunteers haben den WWF und seine Projekte in der Ostschweiz im vergangenen Jahr mit ihrer Arbeitskraft unterstützt. Mehr als 1’000 Erwachsene und Familien haben WWF-Kurse und Exkursion in der Ostschweiz besucht. Der Leistungsbericht erzählt aber auch von den zahlreichen Projekten, der Ostschweizer WWF-Sektionen und des WWF-Regiobüros. Der WWF dankt allen Freiwilligen für ihren Einsatz und unseren Partnern, Gönnerinnen und Gönnern für ihre Unterstützung.

Unser Leistungsbericht zeigt Ihnen, an welchen Projekte wir arbeiten und was uns im vergangenen Jahr beschäftigt hat. 

 

Zum Jahresbericht

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print