WWF AR/AI, SG, TG: Corona-Information

10. März 2020

Das Corona-Virus beeinflusst die Umweltschutzarbeit der WWF Sektionen Appenzell, St.Gallen und Thurgau stark. Wir versuchen trotz schwieriger Umstände unser Bestes zu geben.

Gerne möchten wir Sie über unsere Massnahmen informieren:

  • Die Mitgliederversammlungen werden mittels Online-Abstimmung durchgeführt.
  • Veranstaltungen im Rahmen der Umweltbildung fallen bis auf Ende April ersatzlos aus, so Schulbesuche zu beliebten Umweltthemen, Kurse, Exkursionen oder Natureinsätze. Dann muss neu entschieden werden.
  • Unsere WWF-Läufe werden wir erst wieder durchführen können, wenn der Bund Entwarnung gibt.

Um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verzögern und Risikogruppen zu schützen, arbeiten unsere Mitarbeitenden von Zuhause aus. Wir sind weiterhin telefonisch von Montag bis Freitag, von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr für Sie da. 

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print