News

Hier finden Sie das Neuste der WWF-Sektionen Appenzell, Thurgau und St.Gallen. Wenn Sie gerne über die aktuellen Projekte des WWF in der Ostschweiz und seine Arbeit informiert werden möchten, können Sie auch unseren Newsletter bestellen.

Am zehnten WWF-Lauf in Wil meinte es Petrus gut mit den rund 700 Läuferinnen und Läufer; bei Sonnenschein absolvierten die Teilnehmenden über 6000 Kilometer für den bedrohten Biber und seinen Lebensraum.

 

weiterlesen

Noch bis am Donnerstag, 31. Mai 2018 können Sie Umweltprojekte für den Kinder- und Jugendpreis «Der Grüne Zweig» einreichen.

weiterlesen

«Pandanation – go wild with the Panda» steht für Einsatz im Sport, Engagement für die Umwelt und für Selbstbestimmung. Aktiv Sport treiben und sich gleichzeitig persönlich für ein Umweltprojekt einzusetzen, ist eine unschlagbare Kombination.

weiterlesen

Unsere Wälder sind Lebensraum von vielen Tier- und Pflanzenarten. Die Wälder sind auch ein Ort der Entspannung und bieten vielfältige Erlebnisse. Entdecken Sie mit uns den Wald vor der Schulhaustüre.

weiterlesen

Die Natur kann sich nicht allein schützen, sondern braucht eine Stimme und das Handeln jedes Einzelnen im Alltag. Die Merkblätter des WWF St.Gallen helfen dabei.

weiterlesen

Am Freitag, 4. Mai fand der erste WWF-Lauf in Widnau statt. Die Kindergärten der Rheintaler Gemeinde setzten sich für den Biber und lebendige Gewässer ein.

weiterlesen

Vom Kindergärtler bis zur Kantischülerin, sie alle waren am diesjährigen WWF-Lauf in Speicher dabei. Die 264 Schülerinnen und Schüler sammelten Mittel für den Biber und seinen Lebensraum.

weiterlesen

Die WWF-Sektion St. Gallen und Appenzell lobten gemeinsam mit der Naturwissenschaftliche Gesellschaft St. Gallen zum vierten Mal einen Preis für die besten naturwissenschaftliche Maturaarbeiten aus. Die 15 zur Beurteilung vorgelegten Arbeiten waren...

weiterlesen

Ende April war es soweit. Die 4. und 6. Klasse aus Gonten widmete ihren monatlichen Naturtag dem Biber und den heimischen Gewässern und veranstaltete den ersten schulhausinternen WWF-Lauf in Innerhoden.

weiterlesen

Die WWF-Sektionen St. Gallen und Appenzell sind gut aufgestellt. Nicht nur das Regiobüro, auch die WWF Sektion St.Gallen stehen heute personell und finanziell auf einer guten Basis, das zeigten die Berichte der beiden Co-Präsidentin ...

weiterlesen
.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print