WWF-Sektionen St. Gallen, Appenzell und Thurgau: Gemeinsam für Natur und Umwelt

Herbstzeit ist Pilzzeit @ Roger Eggenberger/hages.ch

Seit bald 50 Jahren engagieren sich die WWF-Sektionen St. Gallen, Appenzell und Bodensee/Thurgau  für den Schutz von Natur und Umwelt. Gemeinsam mit unseren 17'000 Mitgliedern setzen wir uns für lebendige Gewässer, den Erhalt und die Förderung der Biodiversität und für eine erneuerbare Energie-Zukunft ein. [Helfen Sie uns dabei?]

News

Montag 20. Oktober 2014 Stadtratswahlen vom 30.11: Die Umweltverbände empfehlen Peter Jans

Die Umweltverbände empfehlen Peter Jans (SP) als Nachfolger für Stadtrat Fredy Brunner. Er ist zweifelos die bessere Wahl.


Freitag 17. Oktober 2014 Projektwochen Weinfelden: Wie ver(fair)handeln wir?

Als Konsumentinnen und Konsumenten wird uns je länger je mehr bewusst, dass wir mit unserem Verhalten darauf Einfluss nehmen können, wie Waren produziert und gehandelt werden.


Agenda

Naturlive

Feldornithologie-Kurs 2014-2016

28. Oktober 2014 18:30 - 13. Juni 2015 21:30

Ein zweijähriger Kurs für Fortgeschrittene. Lernen Sie die einheimische Vogelwelt besser kennenzulernen

Fachkurs Strom vom Dach

31. Oktober 2014 -

Der Fachkurs „Strom vom Dach“ des Bildungszentrums WWF zeigt Gemeinden auf, wie sie eine Photovoltaik-Anlage initiieren können.

Projektwochen fairer Handel

1. November 2014 - 22. November 2014

Wie ver(fair)handeln wir? Wie ver(fair)pflegen wir uns? Wie ver(fair)kleiden wir uns? Die Projektwoche fairer Handel lädt mit zahlreichen Veranstaltungen nach Weinfelden ein.