WWF-Sektionen St. Gallen, Appenzell und Thurgau: Gemeinsam für Natur und Umwelt

Herbstzeit ist Pilzzeit @ Roger Eggenberger/hages.ch

Seit bald 50 Jahren engagieren sich die WWF-Sektionen St. Gallen, Appenzell und Bodensee/Thurgau  für den Schutz von Natur und Umwelt. Gemeinsam mit unseren 17'000 Mitgliedern setzen wir uns für lebendige Gewässer, den Erhalt und die Förderung der Biodiversität und für eine erneuerbare Energie-Zukunft ein. [Helfen Sie uns dabei?]

News

Freitag 19. September 2014 erfolgreicher WWF-Lauf Kreuzlingen

Laufen für die Bienen

Am zweiten WWF-Sponsorenlauf in Kreuzlingen erliefen die motivierten Läufer und Läuferinnen am 19. September beinahe 2'000 km für die Wild- und Honigbienen.


Freitag 12. September 2014 4. Filmwettbewerb "GRÜN STADT GRAU" - Jetzt mitmachen

Der beliebte Filmwettbewerb für junge Filmschaffende geht in die vierte Runde. Reiche jetzt deinen Kurzfilm zum Thema "GRÜN STADT GRAU" - Natur in der Stadt - ein und gewinne tolle Preise!


Agenda

Naturlive

Hirschbrunft im Unterengadin

26. September 2014 - 29. September 2014

Auf dieser dreitägigen Wanderung beobachten Sie Gämse und erleben Hirsche während der Brunftzeit. Sie besuchen den höchstgelegenen Arvenwald Europas und erfahren mehr über diese bis zu 1000-jährigen Urwaldbäume.

Natureinsatz Breitfeld

27. September 2014 08:30 -

Helfen Sie mit bei der Pflege eines Feuchtgebietes und einer wertvollen Magerwiese mit Orchideen Schmetterlingspflanzen.

Genussvoll Waldfrüchte entdecken

27. September 2014 10:00 - 17:30

Waldfrüchte sind wahre Schätze des Waldes. Auf dieser Exkursion können Sie mit allen Sinnen die bunten Reichtümer des Herbstwaldes kennenlernen. Sie erhalten wertvolle Hinweise, wie Sie das reichhaltige Angebot des Waldes verwerten können.