WWF-Events

Erleben, staunen, verstehen

Dem WWF ist es ein grosses Anliegen, Menschen für die Wunder der Natur zu begeistern. Mit WWF-Events bringen wir Gross und Klein raus in die Natur.

In der Ostschweiz warten jährlich rund 60 spannende Kurse, Exkursionen, Touren oder Natureinsätze um von Erwachsenen, Familien und Kindern entdeckt zu werden. Bei allen Anlässen ist der sorgsame Umgang mit der Natur uns seinen Ressourcen sehr wichtig. Denn wer von der Schönheit der Natur begeistert wird, ist auch bereit, für sie einzustehen.

All unsere Anlässe finden Sie auf dem WWF Eventportal. Viel Spass beim stöbern!


Aktuelle Events

Reben, Spalier- und Gartenobstbäume schneiden

9. März 2024 8:30 bis 13:00, St. Gallen
Anmeldeschluss: 8. März 2024

Bewachsene Fassaden mit Obst- und Traubenspalieren, Nieder- und Halbstammobstbäume sowie Säulenbäume sind eine Bereicherung in der Gartengestaltung. Angeleitet vom Naturgärtner lernen Sie Schnitt und Pflege von verschiedenen Gartenobstsorten und Trauben kennen.

Natur verbindet - Obstbäume pflanzen auf dem Kollektivhof Waldheim

16. März 2024 9:00 bis 16:00, St.Pelagiberg
Anmeldeschluss: 14. März 2024

Jetzt mithelfen und mehr über regenerative Landwirtschaft erfahren. Wir pflanzen von Hand Hochstammobstbäume, säubern Vogelhäuschen und schaffen noch weitere Kleinstrukturen.

Gewässerperle Thur

23. März 2024 9:00 bis 12:00, Ganterschwil/SG
Anmeldeschluss: 22. März 2024

Die Thur war einst eine Gewässerperle. Heute hat sie mit verschiedenen Defiziten und Problemen zu kämpfen. Auf dieser Exkursion lernen Sie die Schönheit der Thur kennen und erfahren, welches enorme Potenzial auch heute noch in ihr steckt!

Naturlive: Mit dem WWF anpacken und die Natur erleben


Unsere Förderer

Kantone Appenzell Ausserrhoden, Appenzell Innerrhoden, St.Gallen, Thurgau, Stadt St.Gallen

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print