Für Erwachsene

Eine Gruppe von freiwilligen Helfern steht an einem Weier. Die Menschen lauschen lächelnd den Instruktionen des Eventleiters.

Fledermaus - Die Jägerin der Nacht

19. April 2024 19:30 bis 21:15, Kreuzlingen/TG
Anmeldeschluss: 18. April 2024

Im Frühling erwachen Fledermäuse aus ihrem Winterschlaf und begeben sich sogleich auf erste Jagd- und Entdeckungsflüge. Kommen Sie mit in den Kreuzlinger Seeburgpark und lernen Sie die wundersame Welt der Abendsegler kennen.

Natur verbindet - Asthaufen bauen und Heckenpflege

20. April 2024 9:00 bis 14:15, Appenzell/AI
Anmeldeschluss: 19. April 2024

Bei diesem Natureinsatz räumen wir liegengebliebenes Astmaterial einer 600 m langen Hecke auf und schaffen für Igel, Amphibien und Co. wertvolle Asthaufen.

Natur verbindet - Heckenpflege auf dem Hirschberg/AI

26. April 2024 9:00 bis 14:15, Appenzell/AI
Anmeldeschluss: 19. April 2024

An diesem Natureinsatz helfen wir mit, die vor wenigen Jahren gepflanzte Hecke zu pflegen. Damit die Sträucher Licht und Platz erhalten, schneiden wir das aufkommende Gras zurück.

Gesunder Boden dank Permakultur

27. April 2024 13:40 bis 16:40, Ernetschwil/SG
Anmeldeschluss: 26. April 2024

Selbstversorger:in zu sein ist eine schöne Vorstellung. Doch welche Herausforderungen stecken dahinter? Sie besichtigen einen Permakulturhof und erfahren wichtiges über einen gesunden Boden.

Getarnter Sprinter - der Feldhase

27. April 2024 14:10 bis 16:45, Eschenz/TG
Anmeldeschluss: 26. April 2024

Der Feldhase ist nachtaktiv, lebt allein und fühlt sich in unseren lichten Wäldern wohl. Auf diesem Ausflug erfahren Sie mehr über das flinke Tier und seine spezielle Art sich vor seinen Feinden zu schützen.

Aktuelles zum Wolf in der Schweiz - MV WWF SG und AR/AI

2. Mai 2024 18:30 bis 21:30, St.Gallen
Anmeldeschluss: 15. April 2024

David Gerke von der Gruppe Wolf Schweiz wird uns Aktuelles über den Wolf in der Schweiz erzählen. Im Anschluss findet die Mitgliederversammlung des WWF St.Gallen und WWF Appenzell statt.

Tierische Wildnis im Sittertobel

4. Mai 2024 8:45 bis 12:00, St.Gallen
Anmeldeschluss: 3. Mai 2024

Das St. Galler Sittertobel ist das Zuhause von diversen einheimischen Tieren. Mit dem Wildhüter gehen Gross und Klein auf Spurensuche und lernen die natürliche Vielfalt entlang der Sitter kennen.

Kleine Wiesel - grosse Jäger

4. Mai 2024 9:00 bis 12:00, Weissbad/AI
Anmeldeschluss: 3. Mai 2024

Wiesel führen ein verborgenes Leben. Auf der Jagd nach Mäusen nutzen sie jegliche Deckungsmöglichkeiten oder bewegen sich unterirdisch in den Mausgängen. Auch seinen restlichen Alltag verbringt das Wiesel eher in Deckung. Am Kurs helfen Sie mit, einen Unterschlupf zu bauen, damit es seine Jungen sicher vor Feinden, Regen und Kälte grossziehen kann.

Wilde Kräuterküche mit dem Hobo-Kocher

12. Mai 2024 9:30 bis 16:00, Kirchberg/SG
Anmeldeschluss: 11. Mai 2024

Mitten im Wald mit wilden Kräutern vielfältige Gerichte zaubern – und das erst noch mit umweltfreundlichen Methoden. Lernen Sie essbare Kräuter und ökologische Kochmöglichkeiten kennen.

Natur in der Stadt - Die Strassentaube - MV WWF TG

14. Mai 2024 18:30 bis 20:45, Frauenfeld
Anmeldeschluss: 30. April 2024

Hannes Geisser, Direktor des Naturmuseum Thurgau, erzählt uns spannendes über die Strassentaube. Im Anschluss findet die Mitgliederversammlung des WWF Thurgau statt.

Wunderwelt der Insekten

17. Mai 2024 18:45 bis 21:00, Oberriet/SG
Anmeldeschluss: 16. Mai 2024

Enorm viele Insekten leben auf der Welt. Die unglaublich wichtigen Lebewesen kommen in verschiedensten Farben und Formen daher und bringen uns Menschen immer wieder zum Staunen.

Faszination Moor

18. Mai 2024 9:10 bis 13:00, Lengwil/TG
Anmeldeschluss: 17. Mai 2024

Gemeinsam tauchen wir ein in die Welt der Moore. Erfahren Sie mehr über den faszinierenden Lebensraum und seine Bedeutung für die Artenvielfalt, das Klima und das Wohlbefinden von uns Menschen.

Ein Zuhause für den Igel

25. Mai 2024 9:30 bis 12:00, St.Gallen
Anmeldeschluss: 24. Mai 2024

Die Igel benötigen ein sicheres Versteck, um ihre Jungen zur Welt zu bringen. Lernen Sie einen solchen Unterschlupf zu bauen und wie eine igelfreundliche Umgebung aussieht.

Tag der guten Tat - Clean-Up-Day in Arbon

25. Mai 2024 10:25 bis 13:25, Arbon/TG
Anmeldeschluss: 24. Mai 2024

Unsere Wegwerfgesellschaft erzeugt Tonnen von Müll, darunter viel Plastik, welcher sich oft an Ufern von Gewässern ansammelt oder in Wiesen und Sträucher hängen bleibt. Am Tag der Guten Tat sammeln wir in Arbon gemeinsam entlang des Seeufers und im Seepark Arbon den Abfall ein.

Die Weingärten der Zukunft

25. Mai 2024 14:15 bis 17:15, Uesslingen/TG
Anmeldeschluss: 23. Mai 2024

Preisgekrönten Wein herstellen und dies ganz ohne den Einsatz von Pestiziden? Die Familie Lenz machts möglich. Wie, erfahren Sie bei einer Führung durch den Rebberg und einer Degustation.

Kochworkshop: Burger – vegan und klimaschonend

25. Mai 2024 15:00 bis 20:00, St. Gallen
Anmeldeschluss: 15. Mai 2024

An diesem Workshop für alle Interessierten ab 14 Jahren lernen wir, wie man ein umweltschonendes Menü kocht und probieren es gleich zusammen aus.

Blumenwiese - Wildbienenförderung zu Hause

1. Juni 2024 9:00 bis 16:00, Speicher/AR
Anmeldeschluss: 31. Mai 2024

Wildblumenwiesen und Blumenrasen anlegen und schonend bewirtschaften. An diesem Kurs zeigen wir Ihnen wie es geht und worauf Sie dabei achten müssen.

Kanutour ins Reich der Biber und Lachse

1. Juni 2024 10:05 bis 17:30, Warth-Weiningen/TG
Anmeldeschluss: 31. Mai 2024

Die gemütliche Kanufahrt entführt Sie in die Welt des Bibers und der Lachse. Beim Paddeln erfahren Sie Spannendes über den Baumeister, der seinen Lebensraum aktiv gestaltet und den Wanderfisch, der mehrere tausend Kilometer zurücklegt.

Kanutour ins Reich der Biber und Lachse

2. Juni 2024 10:05 bis 17:30, Warth-Weiningen/TG
Anmeldeschluss: 1. Juni 2024

Die gemütliche Kanufahrt entführt Sie in die Welt des Bibers und der Lachse. Beim Paddeln erfahren Sie Spannendes über den Baumeister, der seinen Lebensraum aktiv gestaltet und den Wanderfisch, der mehrere tausend Kilometer zurücklegt.

Natur und Energie schnuppern Höhenluft

8. Juni 2024 9:00 bis 13:00, St.Gallen
Anmeldeschluss: 7. Juni 2024

Als Lebensraum für Orchideen, Bienen, Hauswurze oder einfach zur Stromproduktion? Dächer können vielseitig genutzt werden. Hoch hinauf geht's zu seltenen Orchideen, summenden Bienen und zur Energieversorgung.

Auf der Pirsch im Jagdrevier

8. Juni 2024 9:00 bis 15:00, Wattwil/SG
Anmeldeschluss: 5. Juni 2024

Möglichst lautlos begibt sich ein Jäger auf die Pirsch. Wie er dabei vorgeht, was es zu beachten gilt und wie die Jagd im Einklang mit der Natur und deren Schutz funktioniert, zeigt Domenik Rüegg in seinem Revier.

Kompostieren leicht gemacht!

15. Juni 2024 9:00 bis 11:30, St.Gallen
Anmeldeschluss: 14. Juni 2024

Ob im Hausgarten, in der Siedlung oder gar auf dem Balkon, kompostieren ist überall möglich - geruchlos und effizient!

Das geheime Leben von Luchs, Gams und Co.

15. Juni 2024 10:00 bis 14:00, Mosnang/SG
Anmeldeschluss: 14. Juni 2024

Viele unserer Wildtiere sind Meister des Versteckens und für uns Menschen selten zu erblicken. Gemeinsam mit dem Wildhüter machen Sie sich auf die Suche nach ihren Spuren. Und das im Lebensraum eines geheimnisumwobenen Tiers – dem Luchs.

Natur verbindet – Ein neues Zuhause für Wiesel und Co.

22. Juni 2024 9:00 bis 13:00, Stein/AR
Anmeldeschluss: 21. Juni 2024

Damit sich Wiesel und Hermelin verstecken und fortpflanzen können, benötigen sie Strukturen in der Nähe nahrungsreicher Wiesen. Wir erstellen mehrere Wieselburgen - sind Sie bei diesem Natureinsatz dabei?

Eidechsenburgen bauen

22. Juni 2024 9:15 bis 12:00, Altnau/TG
Anmeldeschluss: 21. Juni 2024

Eidechsen lieben es, sich auf warmen Steinen und Asthaufen zu sonnen. Doch unberührte, sonnenexponierte Trockenmauern und Steinhaufen werden immer seltener. In diesem Kurs bauen Sie gemeinsam eine Eidechsenburg und erfahren, wie Sie die Reptilien bei Ihnen zu Hause fördern können.

Mähen mit der Sense - Fortgeschrittene

28. Juni 2024 9:00 bis 12:00, Nassen/SG
Anmeldeschluss: 27. Juni 2024

Mähen mit der Sense ist ein schnelles, tier- und umweltschonendes sowie äusserst gesundes Handwerk. Vertiefen Sie im Fortgeschrittenenkurs ihre Technik beim Mähen mit der Sense.

Glühwürmchen – Ein Leuchtspektakel

28. Juni 2024 22:20 bis 29. Juni 2024 0:00, Egnach/TG
Anmeldeschluss: 27. Juni 2024

Nur während knapp zwei Wochen kann das Spektakel der leuchtenden Glühwürmchen richtig gut beobachtet werden. Marco Bertschinger zeigt uns auf dieser Exkursion ihre geheimen Plätze.

Artenreiche Pflanzengesellschaft und ihre Bewohner

29. Juni 2024 9:00 bis 12:00, Rebstein/SG
Anmeldeschluss: 28. Juni 2024

Wilde Blumen verleihen dem Garten Farbe und vielen Lebewesen Unterschlupf und Nahrung. Lernen Sie an diesem Kurs mehr über Pflanzen-Gemeinschaften und wie Sie in Ihrem Garten möglichst viele Lebensräume schaffen können.

More than Honey

29. Juni 2024 10:30 bis 13:00, Kaltbrunn/SG
Anmeldeschluss: 28. Juni 2024

Bienenprodukte degustieren, die wilden Verwandten der Honigbiene kennenlernen und einen grossen Naturgarten besichtigen: Das alles erwartet Sie bei diesem Naturerlebnis.

Natur verbindet - Natureinsatz im Biorebberg

5. Juli 2024 9:00 bis 16:00, Thal/SG
Anmeldeschluss: 4. Juli 2024

Ein Bio-Rebberg benötigt viel Pflege und Handarbeit. Wir helfen einer Rebbergbesitzerin beim "Auslauben" der Rebstöcke und weiteren Arbeiten in den Reben.

Natur verbindet - Natureinsatz "Alp Risi"

12. Juli 2024 9:00 bis 16:00, Stein/SG
Anmeldeschluss: 11. Juli 2024

Nahe des Risipasses liegt die Sömmerungsalp Risi/Ruestuel, welche spannende und seltene Pflanzen beherbergt. Wir schaffen Steinlinsen und kämpfen gegen die Verbuschung an.

Mähen mit der Sense

10. August 2024 9:00 bis 15:00, Hörhausen/TG
Anmeldeschluss: 9. August 2024

Mähen mit der Sense ist ein schnelles, tier- und umweltschonendes sowie äusserst gesundes Handwerk. In Theorie und Praxis lernen Sie das Sensen sowie das Dengeln kennen.

Dämmerung in der Flusskrebsstation

16. August 2024 18:20 bis 22:00, Bühler/AR
Anmeldeschluss: 16. August 2024

Wenn andere Tiere zu Bett gehen, werden Flusskrebse und andere Gewässertiere erst richtig aktiv. Auf diesem Abendausflug erhalten Sie Einblick in das Leben der Zehnfüsser und ihrer Mitbewohner in der Flusskrebsstation.

Aufwertung Riedfläche Häggenschwil

22. August 2024 8:45 bis 15:30, Häggenschwil/SG
Anmeldeschluss: 21. August 2024

Mit der Aufwertung einer bedeutsamen Waldwiese ermöglichen wir gemeinsam mehr Artenvielfalt. Unterstützen Sie uns beim Mähen des Rieds mit der Sense, Schneiden schnell wachsender Sträucher und Entfernen von Disteln und Brennnesseln.

Natureinsatz im Schutzgebiet Lochmüli

27. August 2024 13:05 bis 17:00, Untereggen/SG
Anmeldeschluss: 26. August 2024

In der national bedeutenden Aue "Goldachtobel" liegt das Amphibienschutzgebiet Lochmüli. An diesem Natureinsatz helfen wir bei der jährlichen Mahd des Natuschutzgebiets mit damit dieses erhalten bleibt.

Natur verbindet - Triste bauen

29. August 2024 9:00 bis 14:00, Kaltbrunn/SG
Anmeldeschluss: 27. August 2024

Eine Triste ist eine alte Methode, das Schnittgut vor Ort zu lagern. Lernen Sie auf praktische Weise den Bau einer Triste

Amphibien und deren Gefahren

29. August 2024 19:00 bis 21:15, St.Gallen
Anmeldeschluss: 28. August 2024

Tausende Amphibien begeben sich jährlich auf ihren Weg zum Laichplatz und wieder zurück in ihr Sommer- bzw. Winterquartier. Doch ans Ziel zu kommen ist gar nicht so einfach. Mit einer Taschenlampe ausgerüstet gehen Sie auf Entdeckungstour.

Natureinsatz Tobelweiher

7. September 2024 8:30 bis 11:30, St.Gallen
Anmeldeschluss: 6. September 2024

Der Tobelweiher ist ein wichtiges Laichgebiet für einheimische Amphibien, wie die gefährdete Gelbbauchunke oder die seltene Geburtshelferkröte. Der Natureinsatz sichert den Fortbestand dieses bedeutsamen Lebensraums.

Platz für die Natur

12. September 2024 17:15 bis 18:15, Gossau/SG
Anmeldeschluss: 11. September 2024

Im Walter Zoo leben nicht nur Exoten, sondern auch Fledermäuse, Igel und Co. finden dort einen passenden Lebensraum. Erfahren Sie, wie Sie Zuhause auch solche Lebensräume schaffen können.

Natureinsatz im Hubermoos

14. September 2024 9:00 bis 13:30, Wittenbach/SG
Anmeldeschluss: 14. September 2024

Das Hubermoos gehört mit seinem vielfältigen Mosaik aus Riedflächen, Tümpeln, Wald und Hecken zu den Flachmooren von nationaler Bedeutung. Der Natureinsatz stellt die Pflege dieses besonderen Lebensraums ins Zentrum.

Clean-Up-Day in Frauenfeld

14. September 2024 10:20 bis 13:15, Frauenfeld/TG
Anmeldeschluss: 13. September 2024

Unsere Wegwerfgesellschaft erzeugt Tonnen von Müll, darunter viel Plastik, welcher sich oft und gerne an Ufern von Gewässern ansammelt. Am nationalen Clean-Up-Day reinigen wir in Frauenfeld entlang des Ufers der Murg und im Murg-Auenpark.

Das Balzverhalten der Fledermaus

17. September 2024 19:20 bis 21:15, Frauenfeld/TG
Anmeldeschluss: 16. September 2024

Fledermäuse leben in grossen Kolonien auf engem Raum zusammen. Wie kann das gut gehen? Kommen Sie mit und lernen Sie das Balz- und Sozialverhalten der Abendsegler kennen.

Trockenmauer bauen

21. September 2024 8:30 bis 17:00, Ostschweiz
Anmeldeschluss: 20. September 2024

Trockenmauern fügen sich harmonisch in die Landschaft ein. Sie beherbergen unzählige Pflanzen und Tiere wie Eidechsen oder Blindschleichen. In Theorie und Praxis lernen Sie, eine Trockensteinmauer zu bauen.

Natur verbindet - Natursteinmauer erneuern

21. September 2024 8:50 bis 16:00, Stein/SG
Anmeldeschluss: 20. September 2024

Der Bauer Urs Rutz hält Schafe und verarbeitet die Milch zu Käse. Bei diesem Einsatz helfen wir auf der Schafweide, eine alte Trockenmauer wieder aufzubauen. Schaffen Sie Lebensraum für Reptilien, Käfer und Co.

Röhrende Hirsche

21. September 2024 17:30 bis 20:00, Weissbad/AI
Anmeldeschluss: 20. September 2024

Im Herbst spielt sich in zahlreichen Wäldern ein einzigartiges Naturschauspiel ab: die Hirschbrunft. Erleben Sie dieses Spektakel hautnah im Weissbachtal.

Hofwoche: Mithelfen auf dem Permakulturhof

23. September 2024 9:00 bis 27. September 2024 18:00, Weissbad/AI
Anmeldeschluss: 20. September 2024

Hilf vom 23.-27. September bei den Herbst/Wintervorbereitungen auf dem Permakulturhof von Familie Knechtle mit – jede:r so lange er/sie mag und Zeit hat.

Fotokurs: Zugvögel auf der Durchreise

28. September 2024 6:45 bis 13:00, Speicher/AR
Anmeldeschluss: 27. September 2024

Verfolgen Sie tausende Vögel bei ihrer Reise in ihr Wintergebiet. Lernen Sie die einzelnen Vögel kennen und wie sie bestmöglich mit der Linse festgehalten werden.

Natureinsatz im Breitfeld

28. September 2024 8:30 bis 12:00, St.Gallen
Anmeldeschluss: 27. September 2024

Das Breitfeld zählt zu den Amphibienlaichgebieten von nationaler Bedeutung. Der Natureinsatz hilft, das für Tier- und Pflanzenarten wertvolle Feuchtgebiet zu bewahren.

Kälteresistente Stauden für Topf und Garten

28. September 2024 9:00 bis 12:00, Rebstein/SG
Anmeldeschluss: 27. September 2024

Jetzt ist Schluss damit, jedes Jahr neue Sommerblumen zu pflanzen oder sich mit schlichtem Tannengrün auf dem Balkon zufrieden geben zu müssen. Mit winterresistenten Wildblumen lässt sich die Terrasse, der Balkon oder der Garten während des ganzen Jahres schön schmücken.

Marroni vom Walensee

29. September 2024 9:45 bis 12:30, Murg/SG
Anmeldeschluss: 28. September 2024

In Murg befindet sich der drittgrösste Esskastanienwald der Schweiz. Auf dieser Führung lernen Sie die Besonderheiten dieses Waldes kennen und degustieren verschiedene Kastanienprodukte.

Natur verbindet - Weiherpflege auf dem Biotrieb

5. Oktober 2024 8:50 bis 15:50, Neckertal/SG
Anmeldeschluss: 4. Oktober 2024

Der Biobetrieb der Familie Eugster hat diverse Weiher und ein Flachmoor. An diesem Einsatz pflegen wir verwachsene Weiher und schaffen wertvollen Lebensraum für Amphibien und Co.

Wölfe im Kanton St. Gallen

6. Oktober 2024 10:15 bis 15:15, Pfäfers/SG
Anmeldeschluss: 4. Oktober 2024

Der Wolf fasziniert und erhitzt bisweilen die Gemüter. Sie durchstreifen das Revier der Wölfe rund um St.Margrethenberg und erfahren Spannendes über ihre Lebensweise.

Natur verbindet - Weid- und Heckenpflege bei der Familie Bohl

19. Oktober 2024 9:00 bis 15:15, Nesslau/SG
Anmeldeschluss: 18. Oktober 2024

An diesem Natureinsatz helfen wir auf dem Biobetrieb der Familie Bohl mit extensive Weiden und Hecken zu pflegen. Gleichzeitig schaffen wir neuen Unterschlupf für Wiesel, Vögel, Insekten und weitere Tierarten.

Natursteinmauer bauen - praktisch lernen

22. Oktober 2024 9:00 bis 17:00, Appenzell/AI
Anmeldeschluss: 20. Oktober 2024

Aus Natursteinen eine winterfeste, stabile Mauer zu bauen, will gelernt sein. In Theorie und vor allem in der Praxis lernen Sie eine solche Mauer zu bauen. Schaffen Sie Lebensraum für Reptilien, Wildbienen, Moose und Co.

Natur verbindet – Heckenpflanzung bei der Familie Linder

26. Oktober 2024 9:00 bis 16:00, St.Gallen
Anmeldeschluss: 25. Oktober 2024

Am nationalen Heckentag pflanzen wir bei der Familie Linder eine Hecke. Wir ergänzen eine bestehende Hecke zu einer vielfältigen Biodiversitätshecke. Helfen Sie mit?

Photovoltaik Spaziergang

26. Oktober 2024 14:05 bis 17:00, Flawil SG
Anmeldeschluss: 25. Oktober 2024

Den Energiebedarf zu Hause mit Solarenergie decken – ein Wunsch von vielen Menschen in der heutigen Zeit. Auf einem Spaziergang durch Flawil zeigt Matthias Büeler die verschiedenen Modelle von Photovoltaik Anlagen und deren Funktionsweise.

Natur verbindet - Hecke pflegen und Wiesel fördern

2. November 2024 9:10 bis 13:50, Amriswil/TG
Anmeldeschluss: 1. November 2024

Für die Vernetzung braucht es Hecken. Damit diese sich gut etablieren können, müssen sie gepflegt werden. Helfen Sie an diesem Natureinsatz mit, für eine bestehende Hecke mehr Luft zu schaffen und schaffen Sie gleichzeitig Lebensraum für das Wiesel und Co.

Energie - Erneuerbar heizen

2. November 2024 9:10 bis 12:10, Weinfelden/TG
Anmeldeschluss: 31. Oktober 2024

Die Klimadebatte ist in vollem Gange und es wird klar, dass die Energie der Zukunft erneuerbar sein muss. Was lässt sich bei Ihnen im Haus umsetzen? Der Energie-Workshop zeigt konkrete Handlungsmöglichkeiten, abgestimmt auf Ihr Zuhause.

Natur verbindet - Wieselburgen bauen auf dem Kollektivhof Waldheim

9. November 2024 9:00 bis 15:00, St.Pelagiberg
Anmeldeschluss: 8. November 2024

An diesem Natureinsatz bauen wir auf dem Kollektivhof Stein- und Asthaufen für Wiesel, Reptilien und Co. Dabei erfahren Sie mehr über die Tiervielfalt, aber auch über die regenerative Landwirtschaft.

Flicken statt wegwerfen - Kleider wieder mit Stolz tragen

9. November 2024 13:20 bis 17:00, Teufen/AR
Anmeldeschluss: 8. November 2024

Meine Lieblings-Jeans hat ein Loch! Und jetzt? – Mit diversen Techniken können Kleider weitergetragen und der Textilkonsum verringert werden. Wie, erfahren Sie am Workshop.

Heimische Proteine auf dem Teller

23. November 2024 10:00 bis 14:00, Salez/SG
Anmeldeschluss: 22. November 2024

Hülsenfrüchte sind nicht nur für Menschen, welche sich ohne Fleisch oder tierische Produkte ernähren eine wichtige Proteinquelle. Lernen Sie am Kurs, wie vielfältig Hülsenfrüchte eingesetzt werden können und wie man sie richtig zubereitet.

Mein Weg zum nachhaltigen Haushalt

24. November 2024 14:05 bis 17:05, St.Gallen
Anmeldeschluss: 23. November 2024

Nerven Sie sich auch über die Kehrichtsäcke, die Sie Woche für Woche füllen? Oder über die Schränke, die mit Recycling-Ware vollgestopft sind? Lernen Sie an diesem Kurs, wie Sie Ihren Haushalt Stück für Stück in eine nachhaltigere Richtung lenken.

Obstbäume richtig schneiden

7. Dezember 2024 9:00 bis 16:00, Altnau/TG
Anmeldeschluss: 6. Dezember 2024

Obstbäume schneiden will gelernt sein. Denn nur wer das Handwerk wirklich versteht, erntet im nächsten Herbst die Früchte seiner Arbeit.

Ökologisch Geld anlegen

11. Dezember 2024 19:00 bis 20:00, Webinar
Anmeldeschluss: 10. Dezember 2024

Wie kann ich mein Geld ökologisch anlegen und welche Bank vertritt Nachhaltigkeit? Genau das lernen Sie am Webinar zum Thema ökologisch Geld anlegen.

Im Reich der Biber

14. Dezember 2024 10:00 bis 12:30, Pfyn/TG
Anmeldeschluss: 13. Dezember 2024

Frisch geschälte Holzstücke und gefällte Bäume: Im Winter hinterlässt der Biber gut sichtbare Spuren. Folgen Sie seiner Fährte entlang der Thur.

Im Reich der Biber

11. Januar 2025 10:00 bis 12:30, Oberbüren/SG
Anmeldeschluss: 10. Januar 2025

Frisch geschälte Holzstücke und gefällte Bäume: Im Winter hinterlässt der Biber gut sichtbare Spuren. Folgen Sie seiner Fährte entlang der Thur.

Schneeschuhtour - Im Reich der Tiere

18. Januar 2025 8:45 bis 16:00, Jakobsbad/AI
Anmeldeschluss: 17. Januar 2025

Durch den knisternden Schnee stapfen und die Spuren der Wildtiere lesen – auf dieser Schneeschuhwanderung lernen Sie mehr über die einheimische Fauna und erfahren, was sicheres und rücksichtsvolles Tourengehen im Winter bedeutet.

Tierspuren im Winter

8. Februar 2025 9:30 bis 13:30, Wildhaus/SG
Anmeldeschluss: 7. Februar 2025

Hier eine Fährte, dort eine Losung: Mit dem Wildhüter gehen Sie auf Spurensuche und können mit etwas Glück Steinböcke und Gämsen live beobachten.

Obstbäume schneiden für Fortgeschrittene

22. Februar 2025 9:00 bis 16:00, Bühler/AR
Anmeldeschluss: 21. Februar 2025

Perfektionieren Sie in diesem Obstbaumschnittkurs Ihre Kenntnisse und lernen Sie, wie sie das optimale Gleichgewicht vom Triebwuchs und Fruchtansatz erreichen.

Sträucher, Reben und Rosen schneiden

1. März 2025 8:30 bis 16:30, St. Gallen
Anmeldeschluss: 28. Februar 2025

Angeleitet vom Naturgärtner lernen Sie Gartensträucher, Rosen und Hausreben fachgerecht zu schneiden, damit die Pflanzen auch in den nächsten Jahren gesund und kräftig wachsen.

Gewässerperle Thur

22. März 2025 9:10 bis 12:10, Niederneunforn/TG
Anmeldeschluss: 21. März 2025

Die Thur war einst eine Gewässerperle. Heute hat sie mit verschiedenen Defiziten und Problemen zu kämpfen. Auf dieser Exkursion lernen Sie die Schönheit der Thur kennen und erfahren, welches enorme Potenzial auch heute noch in ihr steckt!

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print