Alle Anlässe

Kanutour ins Reich der Biber

8. Mai 2021 10:05 bis 17:00, Warth-Weinigen/TG

Die gemütliche Kanufahrt entführt Sie in die Welt des Bibers, der auch an der Thur zu Hause ist. Beim Paddeln erfahren Sie Spannendes über den Baumeister, welcher seinen Lebensraum aktiv gestaltet.

Fluss frei!

8. Mai 2021 10:45 bis 15:45, Frauenfeld/TG

Wehre und Schwellen hindern Fische wie Aal, Lachs und Nase daran, ihre natürlichen Wanderungen zu unternehmen. Auf dieser Exkursion erfahren Sie mehr über den Wert wild sprudelnder Bäche für Mensch und Tier.

Kanutour ins Reich der Biber

9. Mai 2021 10:05 bis 17:00, Warth-Weinigen/TG
Anmeldeschluss: 8. Mai 2021

Die gemütliche Kanufahrt entführt Sie in die Welt des Bibers, der auch an der Thur zu Hause ist. Beim Paddeln erfahren Sie Spannendes über den Baumeister, welcher seinen Lebensraum aktiv gestaltet.

Natur verbindet - Heckenpflege auf dem Biobauernhof

15. Mai 2021 9:00 bis 15:00, Rheinklingen/TG
Anmeldeschluss: 14. Mai 2021

Mit der Pflanzung von Hecken ist es oftmals nicht getan – denn ökologisch wertvolle Hecken brauchen die richtige Pflege. Wir helfen an diesem Natureinsatz auf dem Biobetrieb Schlatthof eine 400m lange Hecke zu pflegen.

Pflanzenduft und Blütenwasser

23. Mai 2021 9:25 bis 16:30, Wil/SG
Anmeldeschluss: 22. Mai 2021

Tauchen Sie ein in die Welt der Pflanzendüfte. Im Kräutergarten des Klosters St.Katharina pflücken Sie Blüten und Kräuter und entlocken ihnen durch Destillation die kostbaren Essenzen – Hydrolat und ätherisches Öl.

Kinder auf Wildkräuterjagd

26. Mai 2021 13:30 bis 16:30, Steckborn/TG
Anmeldeschluss: 25. Mai 2021

Auf Entdeckungstour durch fantastische Landschaften oberhalb des Untersees. Staunen, riechen, verweilen, sammeln, verarbeiten - dies ist das Motto dieses Wildkräuternachmittags.

Tiere im Frühling - Erwachendes Sittertobel

29. Mai 2021 8:45 bis 12:00, St.Gallen
Anmeldeschluss: 28. Mai 2021

Das St. Galler Sittertobel bietet nicht nur rauschende Feste, sondern auch sonst allerlei Wildes. Mit dem Wildhüter gehen Gross und Klein auf Spurensuche und lernen die natürliche Vielfalt entlang der Sitter kennen.

Clean-Up-Day in Bischofszell

29. Mai 2021 10:00 bis 13:00, Bischofszell TG
Anmeldeschluss: 28. Mai 2021

Unsere Wegwerfgesellschaft erzeugt Tonnen von Müll, darunter viel Plastik, welcher sich oft und gerne an Ufern von Gewässern ansammelt. Am Clean-Up-Day räumen wir in Bischofszell entlang des Ufers von Thur und Sitter Abfälle weg.

Kinder auf Wildkräuterjagd (2)

2. Juni 2021 13:30 bis 16:30, Steckborn/TG
Anmeldeschluss: 1. Juni 2021

Auf Entdeckungstour durch fantastische Landschaften oberhalb des Untersees. Staunen, riechen, verweilen, sammeln, verarbeiten - dies ist das Motto dieses Wildkräuternachmittags.

Weinbau ohne Pestizide

5. Juni 2021 14:15 bis 17:15, Uesslingen/TG
Anmeldeschluss: 4. Juni 2021

Preisgekrönten Wein herstellen und dies ganz ohne Einsatz von Pestiziden? Die Familie Lenz machts möglich. Wie, erfahren Sie bei einer Führung durch den Rebberg und einer kleinen Degustation.

Sonnenflitzer selbst gebaut

6. Juni 2021 9:00 bis 12:00, Wil/SG
Anmeldeschluss: 4. Juni 2021

Wozu können wir die Sonne nutzen? Finde es heraus. Du baust dein eigenes Solarauto. Am Schluss wird der schnellste Rennschlitten gekürt.

Natur verbindet - Kleinstrukturen schaffen in Mammern TG: Totholz - Zaun

11. Juni 2021 9:00 bis 15:00, Mammern TG
Anmeldeschluss: 10. Juni 2021

Helfen Sie beim Bau eines 150m langen Asthaufens mit und schaffen sie somit für diverse Vögel, Insekten und andere Tiere lebensnotwendige Habitate und Nahrungsquellen. Zusammen mit Landwirt Peter Siegwart packen wir für die Natur an!

Kompostieren leicht gemacht

12. Juni 2021 9:00 bis 11:30, St.Gallen
Anmeldeschluss: 11. Juni 2021

Ob im Hausgarten, in der Siedlung oder gar auf dem Balkon, kompostieren ist überall möglich - geruchlos und effizient!

Wildbienen - Wächterinnen der Biodiversität

12. Juni 2021 10:00 bis 12:00, Schönholzerswilen/TG
Anmeldeschluss: 11. Juni 2021

Im Gegensatz zur bekannten Honigbiene kommen ihre wilden Verwandten in allerlei Form und Grösse vor. Beobachten Sie Wildbienen hautnah. Erfahren Sie mehr über die ökologische Bedeutung, ihre Lebensweise und wie der Hausgarten ein Zuhause für die Bienen wird.

Natureinsatz für das Auerhuhn

18. Juni 2021 9:15 bis 16:30, Schwägalp
Anmeldeschluss: 17. Juni 2021

An diesem Natureinsatz helfen wir mit das Auerhuhn in der Schwägalp zu fördern. Dafür schaffen wir zusammen offene und lichte Waldstrukturen.

Mähen mit der Sense

19. Juni 2021 9:00 bis 15:00, Hörhausen/TG
Anmeldeschluss: 18. Juni 2021

Mähen mit der Sense ist ein schnelles, tier- und umweltschonendes sowie äusserst gesundes Handwerk. In Theorie und Praxis lernen Sie das Sensen sowie das Dengeln kennen.

Natur verbindet - Natureinsatz im Biorebberg

19. Juni 2021 9:00 bis 15:30, Thal/SG
Anmeldeschluss: 18. Juni 2021

Ein Bio-Rebberg benötigt viel Pflege und Handarbeit. Wir helfen einer Rebbergbesitzerin bei der Bekämpfung invasiver Neophyten und der Pflege ihrer Rebstöcke.

Kanutour ins Reich der Biber

19. Juni 2021 10:05 bis 17:00, Warth-Weinigen/TG
Anmeldeschluss: 18. Juni 2021

Die gemütliche Kanufahrt entführt Sie in die Welt des Bibers, der auch an der Thur zu Hause ist. Beim Paddeln erfahren Sie Spannendes über den Baumeister, welcher seinen Lebensraum aktiv gestaltet.

Kanutour ins Reich der Biber

20. Juni 2021 10:05 bis 17:00, Warth-Weinigen/TG
Anmeldeschluss: 19. Juni 2021

Die gemütliche Kanufahrt entführt Sie in die Welt des Bibers, der auch an der Thur zu Hause ist. Beim Paddeln erfahren Sie Spannendes über den Baumeister, welcher seinen Lebensraum aktiv gestaltet.

Permakultur kennenlernen

26. Juni 2021 13:30 bis 17:30, Lüchingen (Altstätten)/SG
Anmeldeschluss: 25. Juni 2021

Schon wieder ein zerfressener Salat oder ein mit Läusen bedeckter Kohl? Lernen Sie das Permakulturparadies der Familie Schmid kennen und erfahren Sie, wie Sie im Kampf gegen Schädlinge mit der Natur zusammenarbeiten können.

Unsere Wälder im Klimawandel

2. Juli 2021 18:30 bis 21:30, Teufen/AR
Anmeldeschluss: 1. Juli 2021

Der Wald und seine Bäume sind für uns lebenswichtig. Auf dieser Waldexkursion folgen wir dem Zusammenspiel zwischen Wald und Klima, dem Wandel der Wälder in den letzten Jahrzehnten bis hin zur künftigen Entwicklung. Wie anpassungsfähig sind die Bäume?

Tiere im Sommer - Sanfte Pfoten

3. Juli 2021 10:00 bis 14:00, Mosnang/SG
Anmeldeschluss: 2. Juli 2021

Viele unserer Wildtiere sind Meister des Versteckens und für uns Menschen selten zu erblicken. Gemeinsam mit dem Wildhüter machen wir uns auf die Suche nach ihren Spuren. Und das im Lebensraum eines geheimnisvollen Tiers – dem Luchs.

Natur verbindet - Weidwaldpflege in Obere Hofstatt, Gais AR

24. Juli 2021 9:00 bis 15:00, Gais/AR
Anmeldeschluss: 23. Juli 2021

Um Wälder zu erhalten, benötigen sie viel Pflege - auch diesen in Obere Hofstatt. Helfen Sie am Natureinsatz mit Landwirt Samuel Eisenhut mit, Brombeeren und Fichten zurückzudrängen, um die Waldfläche offen zu halten.

Die Kunst der Wildtierfotografie

14. August 2021 8:00 bis 12:00, Kaltbrunn/SG
Anmeldeschluss: 13. August 2021

Wildtiere abzulichten ist die Königsdisziplin der Fotografie. Nur mit einer gehörigen Portion Geduld und dem richtigen Können gelingt es, die flinken Sujets aufs Bild zu bannen. Lernen Sie, wie auch Ihre Aufnahmen gelingen.

Natur verbindet – Naturschutzgebiet- und Heckenpflege in Gais AR

14. August 2021 9:00 bis 15:00, Gais/AR
Anmeldeschluss: 23. Juli 2021

An diesem Natureinsatz helfen wir den Landwirten Petra und Thomas Engler ein Naturschutzgebiet aufrechtzuerhalten. Helfen Sie mit und lernen Sie diverses über die Pflege und den Alltag auf dem Kleinbetrieb kennen.

Eidechsenburgen bauen

15. August 2021 10:00 bis 15:00, Gossau/SG
Anmeldeschluss: 14. August 2021

Eidechsen lieben es, sich auf warmen Steinen und Asthaufen zu sonnen. Doch unberührte, sonnenexponierte Trockenmauern und Steinhaufen werden immer seltener. In diesem Kurs bauen Sie gemeinsam eine Eidechsenburg und erfahren, wie Sie die Reptilien auch in Ihrem Garten fördern können.

Natur verbindet - Natureinsatz "Alp Risi"

20. August 2021 9:00 bis 16:00, Stein/SG
Anmeldeschluss: 19. August 2021

Nahe des Risipasses liegt die Sömmerungsalp Risi/Ruestuel, welche spannende und seltene Pflanzen beherbergt. Gemeinsam mit Asylsuchenden schützen wir diese artenreiche Alp vor Verbuschung.

Gewässer-Tour - Quellen, Flüsse und Moore

21. August 2021 9:00 bis 17:00, Schwägalp/AR
Anmeldeschluss: 20. August 2021

Mit dem Säntis im Rücken durchwandern Sie eine unglaublich vielfältige und abwechslungsreiche Landschaft und entdecken dabei Wasser in verschiedensten Formen. Kommen Sie mit und lassen Sie sich von der Schaffenskraft der Alpsteiner Gewässer begeistern.

Wilde Kräuterküche

22. August 2021 9:30 bis 17:00, Kirchberg/SG
Anmeldeschluss: 21. August 2021

Mitten im Wald mit wilden Kräutern vielfältige Gerichte zaubern – und das erst noch mit umweltfreundlichen Methoden. Lernen Sie essbare Waldkräuter und ökologische Kochmöglichkeiten kennen.

Flusskrebsstation in der Dämmerung

27. August 2021 18:30 bis 22:00, Bühler/AR
Anmeldeschluss: 26. August 2021

Wenn andere Tiere schlafen gehen, werden Flusskrebse und andere Gewässertiere erst richtig aktiv. Auf diesem Abendausflug erhalten Sie Einblick ins Leben der Zehnfüsser und ihrer Mitbewohner in der Flusskrebsstation.

Wo die wilden Hühner wohnen

28. August 2021 12:15 bis 17:15, Schwägalp/AR
Anmeldeschluss: 27. August 2021

Das Auerhuhn ist eine Schlüsselart des Bergwaldes. Wo sich das Auerhuhn wohl fühlt, finden viele weitere Tier- und Pflanzenarten einen Lebensraum. Erfahren Sie mehr über den imposanten Vogel, sein Zuhause und seine Mitbewohner.

Natureinsatz Tobelweiher

4. September 2021 8:30 bis 11:30, St. Gallen
Anmeldeschluss: 3. September 2021

Der Tobelweiher ist ein wichtiges Laichgebiet für einheimische Amphibien, wie die gefährdete Gelbbauchunke oder die seltene Geburtshelferkröte. Der Natureinsatz sichert den Fortbestand dieses bedeutsamen Lebensraumes.

Die Calanda-Wölfe

5. September 2021 10:15 bis 15:15, Pfäfers/SG
Anmeldeschluss: 4. September 2021

Der Wolf fasziniert und erhitzt bisweilen die Gemüter. Sie durchstreifen das Revier der Calanda-Wölfe rund um St.Margrethenberg und erfahren Spannendes über die Lebensweise der Wölfe.

Natureinsatz im Hubermoos

11. September 2021 9:00 bis 13:30, Wittenbach/SG
Anmeldeschluss: 10. September 2021

Das Hubermoos gehört mit seinem vielfältigen Mosaik aus Riedflächen, Tümpeln, Wald und Hecken zu den Flachmooren von nationaler Bedeutung. Der Natureinsatz stellt die Pflege dieses besonderen Lebensraums ins Zentrum.

Freie Bahn für Igel, Eichhörnchen und Co.

11. September 2021 9:30 bis 11:30, St.Gallen
Anmeldeschluss: 10. September 2021

Die Stadt ist für das Eichhörnchen und den Igel ein wahres Labyrinth. Lernen Sie an dieser Exkursion mehr darüber, wie sich die beiden Stadtwildtiere in urbanen Gebieten fortbewegen und wie sie dabei unterstützt werden können.

Trockenmauer bauen

18. September 2021 8:30 bis 17:00, Wil/SG
Anmeldeschluss: 17. September 2021

Trockenmauern fügen sich harmonisch in die Landschaft ein. Sie beherbergen unzählige Pflanzen und Tiere wie Eidechsen oder Blindschleichen. In Theorie und Praxis lernen Sie, eine Trockensteinmauer zu bauen.

Natureinsatz im Breitfeld

18. September 2021 8:30 bis 12:00, St. Gallen
Anmeldeschluss: 17. September 2021

Das Breitfeld zählt zu den Amphibienlaichgebieten von nationaler Bedeutung. Der Natureinsatz hilft, das für Tier- und Pflanzenarten wertvolle Feuchtgebiet zu bewahren.

Clean-Up-Day in Frauenfeld

18. September 2021 10:00 bis 13:00, Frauenfeld/TG
Anmeldeschluss: 17. September 2021

Unsere Wegwerfgesellschaft erzeugt Tonnen von Müll, darunter viel Plastik, welcher sich oft und gerne an Ufern von Gewässern ansammelt. Am nationalen Clean-Up-Day räumen wir in Frauenfeld entlang des Ufers der Murg und im Murg-Auenpark Abfälle weg.

Vogelzug im Vollmondlicht

20. September 2021 20:05 bis 22:00, Altstätten/SG
Anmeldeschluss: 19. September 2021

Im Herbst verlassen die Zugvögel ihre Brutgebiete in Richtung Süden. Da die meisten Vögel in der Nacht ziehen, bleibt uns Menschen ein Grossteil des Zuggeschehens verborgen. Einzig klare Vollmondnächte geben Einblick.

Kochkurs für Klima und Gaumen

25. September 2021 9:30 bis 14:00, Wil/SG
Anmeldeschluss: 24. September 2021

Am Kochen kommt kaum jemand vorbei. Wie und mit welchen Zutaten wir unser Essen zubereiten, hat deshalb einen grossen Einfluss auf unsere Umwelt. An diesem Kochkurs lernen Sie, wie Sie ohne grossen Aufwand ein klimafreundliches Menü zaubern und worauf es dabei speziell zu achten gilt.

Röhrende Hirsche

25. September 2021 17:00 bis 19:30, Weissbad/AI
Anmeldeschluss: 24. September 2021

Im Herbst spielt sich in zahlreichen Wäldern ein einzigartiges Naturschauspiel ab: die Hirschbrunft. Erleben Sie dieses Spektakel hautnah im Weissbachtal.

Alp Rotenböden - Trockenmauer, Asthaufen und Co.

9. Oktober 2021 8:50 bis 17:00, Nesslau/SG
Anmeldeschluss: 8. Oktober 2021

Auf einer Alp oberhalb von Nesslau, am Fusse des Speers, helfen wir dem Bauern Urs Rutz bei der ökologischen Pflege seiner Sömmerungsweide. Wir erneuern alte Steinmauern, erstellen Ast- und Steinhaufen und bekämpfen Problempflanzen.

Natureinsatz School

23. Oktober 2021 8:00 bis 16:00, Sargans/SG
Anmeldeschluss: 22. Oktober 2021

Gemeinsam mit dem Verein BirdLife Sarganserland pflegen Sie ein Amphibien- und Reptilienbiotop im Naturschutzgebiet School in Sargans.

Sauerkraut selbermachen

30. Oktober 2021 9:00 bis 13:00, Salez/SG
Anmeldeschluss: 29. Oktober 2021

Sauerkraut ist ein unterschätztes Wundermittel: Vitaminspritze, Darmkur und Immunsystem-Stärkung. Der Kurs führt in die "Kunst des Sauerkrautmachens" ein.

Erneuerbar heizen

6. November 2021 9:00 bis 12:00, Weinfelden/TG
Anmeldeschluss: 5. November 2021

Die Klimadebatte ist in vollem Gange und es wird klar, dass die Energie der Zukunft erneuerbar sein muss. Was lässt sich bei Ihnen im Haus umsetzen? Der Energie-Workshop zeigt konkrete Handlungsmöglichkeiten auf, abgestimmt auf Ihr Zuhause.

Infoabend Lokaler Fledermausschutz Thurgau

12. November 2021 19:30 bis 21:00, Bischofszell
Anmeldeschluss: 4. November 2021

Möchten auch Sie etwas zum Fledermausschutz beitragen? Dann ist diese Infoveranstaltung genau das richtige, um sich über den Schutz und die Schulung zu informieren.

Winterwunderland im Naturgarten

13. November 2021 9:00 bis 12:00, Wängi/TG
Anmeldeschluss: 12. November 2021

Überzogen von einer glitzernden Schicht Schnee, scheint der Garten im Winter ruhig auf den Frühling zu warten. Doch die Stille trügt. Gerade in der kalten Jahreszeit sind viele Tiere auf Nahrung und Unterschlupf angewiesen. Lernen Sie, wie Ihr Garten zu einem Rückzugsort für Wintergäste wird.

Tiere im Herbst - Gämsiges Treiben

13. November 2021 9:30 bis 16:30, Bad Ragaz/SG
Anmeldeschluss: 12. November 2021

Nüsse sammeln, Winterquartier einrichten – die Wintervorbereitungen der Wildtiere sind im vollen Gange. Doch nicht nur das – die Gämsböcke sind gerade auch im Machtkampf um die Gunst der Weibchen. Auf zu den Brunftplätzen!

Pilz-Zucht im eigenen Garten

20. November 2021 13:30 bis 16:00, St.Gallen
Anmeldeschluss: 19. November 2021

Sie möchten Ihre eigenen Speisepilze züchten? Kein Problem. Im Kurs lernen Sie in Theorie und Praxis, was es für einen Pilzgarten braucht, welche Pilzarten geeignet sind und wie Sie beim Anbau und der Ernte am besten vorgehen.

Mein Weg zum nachhaltigen Haushalt

21. November 2021 13:45 bis 16:30, Niederteufen/AR
Anmeldeschluss: 20. November 2021

Nerven Sie sich auch über die Kehrichtsäcke, die Sie Woche für Woche füllen? Oder die Schränke, vollgestopft mit Recycling-Ware? Lernen Sie an diesem Kurs, wie Sie Ihren Haushalt Stück für Stück in eine nachhaltigere Richtung lenken.

Insekten und der globale Wandel

24. November 2021 19:00 bis 21:00, Kreuzlingen/TG
Anmeldeschluss: 23. November 2021

Der Klimawandel und die Globalisierung stellen das Leben der Insekten zunehmend auf den Kopf – was bedeutet dies für die oft missachteten und für uns dennoch unglaublich wichtigen Lebewesen?

Obstbäume richtig schneiden

4. Dezember 2021 9:00 bis 16:00, Altnau/TG
Anmeldeschluss: 3. Dezember 2021

Obstbäume schneiden will gelernt sein. Denn nur wer das Handwerk wirklich versteht, erntet im nächsten Herbst die Früchte seiner Arbeit.

Gewässerperle Goldach - Springende Forellen

4. Dezember 2021 13:00 bis 15:30, Tübach/SG
Anmeldeschluss: 3. Dezember 2021

Springende Fische? Im Dezember keine Seltenheit. Seeforellen wandern wie die Lachse flussaufwärts zu ihren Laichgewässern. Auch die Gewässerperle Goldach beheimatet sie. Doch dafür sind gesunde und barrierefreie Bäche ein Muss.

Im Reich der Biber

11. Dezember 2021 10:10 bis 12:40, Pfyn/TG
Anmeldeschluss: 10. Dezember 2021

Frisch geschälte Holzstücke und gefällte Bäume: Im Winter hinterlässt der Biber gut sichtbare Spuren. Folgen Sie seiner Fährte entlang der Thur.

Im Reich der Biber

8. Januar 2022 10:00 bis 12:30, Oberbüren/SG
Anmeldeschluss: 7. Januar 2022

Frisch geschälte Holzstücke und gefällte Bäume: Im Winter hinterlässt der Biber gut sichtbare Spuren. Folgen Sie seiner Fährte entlang der Thur.

Schneeschuhtour auf den Tschuggen

22. Januar 2022 9:55 bis 17:00, Wartau/SG
Anmeldeschluss: 21. Januar 2022

Geniessen Sie einmalige Schneelandschaften und erlernen Sie dabei einen rücksichtsvollen Umgang mit der Natur. Der sportliche Aufstieg dieser Schneeschuhtour wird mit einer atemberaubenden Aussicht vom Gipfel Tschuggen belohnt.

Schneeschuhtour - Im Reich der Tiere

23. Januar 2022 8:45 bis 16:00, Jakobsbad/AI
Anmeldeschluss: 22. Januar 2022

Durch den knisternden Schnee stapfen und die Spuren der Wildtiere lesen – auf dieser Schneeschuhwanderung lernen Sie mehr über die einheimische Fauna und erfahren, was sicheres und rücksichtsvolles Tourengehen im Winter bedeutet.

Tiere im Winter - Dicke Pelze

29. Januar 2022 9:30 bis 13:30, Wildhaus/SG
Anmeldeschluss: 28. Januar 2022

Hier eine Fährte, dort eine Losung: Mit dem Wildhüter gehen Sie mit Schneeschuhen ausgerüstet auf Spurensuche und können mit etwas Glück Steinböcke und Gämsen live beobachten.

Nistkästen für Wildbienen bauen

12. Februar 2022 10:00 bis 15:00, Schachen b. Herisau/AR
Anmeldeschluss: 11. Februar 2022

In der Schweiz gibt es rund 600 Wildbienenarten, doch davon sind fast die Hälfte bedroht. Natürliche Nistplätze und das passende Nahrungsangebot werden immer seltener. Helfen Sie mit und schaffen Sie Wohnraum für Wildbienen.

Strauch- und Heckenschnitt

5. März 2022 8:30 bis 16:30, St. Gallen
Anmeldeschluss: 4. März 2022

Angeleitet vom Naturgärtner lernen Sie Gartensträucher, Rosen und Hausreben fachgerecht zu schneiden, damit die Pflanzen auch in den nächsten Jahren gesund und kräftig wachsen.

Obstbäume schneiden für Fortgeschrittene

19. März 2022 9:00 bis 16:00, Bühler/AR
Anmeldeschluss: 18. März 2022

Perfektionieren Sie in diesem Obstbaumschnittkurs Ihre Kenntnisse und lernen Sie, wie sie das optimale Gleichgewicht vom Triebwuchs und Fruchtansatz erreichen.

Lebendige Thur

27. März 2022 11:00 bis 16:00, Uesslingen/TG
Anmeldeschluss: 26. März 2022

Die Thur war einst eine Gewässerperle. Heute hat sie mit verschiedenen Defiziten und Problemen zu kämpfen. Auf dieser Exkursion lernen Sie die Schönheit der Thur kennen und erfahren, welches enorme Potenzial auch heute noch in ihr steckt!

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print