Natureinsätze

Fünf fleissige Helfer schichten Äste zu einem grossen Asthaufen zusammen.

Natur verbindet – Ein neues Zuhause für Wiesel und Co.

22. Juni 2024 9:00 bis 13:00, Stein/AR
Anmeldeschluss: 21. Juni 2024

Damit sich Wiesel und Hermelin verstecken und fortpflanzen können, benötigen sie Strukturen in der Nähe nahrungsreicher Wiesen. Wir erstellen mehrere Wieselburgen - sind Sie bei diesem Natureinsatz dabei?

Natur verbindet - Natureinsatz im Biorebberg

5. Juli 2024 9:00 bis 16:00, Thal/SG
Anmeldeschluss: 4. Juli 2024

Ein Bio-Rebberg benötigt viel Pflege und Handarbeit. Wir helfen einer Rebbergbesitzerin beim "Auslauben" der Rebstöcke und weiteren Arbeiten in den Reben.

Natur verbindet - Natureinsatz "Alp Risi"

12. Juli 2024 9:00 bis 16:00, Stein/SG
Anmeldeschluss: 11. Juli 2024

Nahe des Risipasses liegt die Sömmerungsalp Risi/Ruestuel, welche spannende und seltene Pflanzen beherbergt. Wir schaffen Steinlinsen und kämpfen gegen die Verbuschung an.

Aufwertung Riedfläche Häggenschwil

22. August 2024 8:45 bis 15:30, Häggenschwil/SG
Anmeldeschluss: 21. August 2024

Mit der Aufwertung einer bedeutsamen Waldwiese ermöglichen wir gemeinsam mehr Artenvielfalt. Unterstützen Sie uns beim Mähen des Rieds mit der Sense, Schneiden schnell wachsender Sträucher und Entfernen von Disteln und Brennnesseln.

Natureinsatz im Schutzgebiet Lochmüli

27. August 2024 13:05 bis 17:00, Untereggen/SG
Anmeldeschluss: 26. August 2024

In der national bedeutenden Aue «Goldachtobel» liegt das Amphibienschutzgebiet Lochmüli. Damit es erhalten bleibt, helfen wir bei dessen jährlicher Mahd mit.

Natur verbindet - Triste bauen

29. August 2024 9:00 bis 14:00, Kaltbrunn/SG
Anmeldeschluss: 27. August 2024

Die Triste ist eine alte Methode, das Schnittgut vor Ort zu lagern. Auf einfache Weise erlernen Sie bei diesem Einsatz den Tristenbau.

Natureinsatz Tobelweiher

7. September 2024 8:30 bis 11:30, St.Gallen
Anmeldeschluss: 6. September 2024

Der Tobelweiher ist ein wichtiges Laichgebiet für einheimische Amphibien, wie die gefährdete Gelbbauchunke oder die seltene Geburtshelferkröte. Der Natureinsatz sichert den Fortbestand dieses bedeutsamen Lebensraums.

Natureinsatz im Hubermoos

14. September 2024 9:00 bis 13:30, Wittenbach/SG
Anmeldeschluss: 14. September 2024

Das Hubermoos gehört mit seinem vielfältigen Mosaik aus Riedflächen, Tümpeln, Wald und Hecken zu den Flachmooren von nationaler Bedeutung. Der Natureinsatz stellt die Pflege dieses besonderen Lebensraums ins Zentrum.

Clean-Up-Day in Frauenfeld

14. September 2024 10:20 bis 13:15, Frauenfeld/TG
Anmeldeschluss: 13. September 2024

Unsere Wegwerfgesellschaft erzeugt Tonnen von Müll, darunter viel Plastik, welcher sich oft und gerne an Ufern von Gewässern ansammelt. Am nationalen Clean-Up-Day reinigen wir in Frauenfeld entlang des Ufers der Murg und im Murg-Auenpark.

Natur verbindet - Natursteinmauer erneuern

21. September 2024 8:50 bis 16:00, Stein/SG
Anmeldeschluss: 20. September 2024

Bauer Urs Rutz hält Schafe und verarbeitet deren Milch zu Käse. Bei diesem Einsatz erneuern wir auf der Schafweide gemeinsam eine alte Trockenmauer. Schaffen Sie mit uns Lebensraum für Reptilien, Käfer und zahlreiche weitere Arten.

Hofwoche: Mithelfen auf dem Permakulturhof

23. September 2024 9:00 bis 27. September 2024 18:00, Weissbad/AI
Anmeldeschluss: 20. September 2024

Vom 23. bis 27. September 2024 unterstützen wir Familie Knechtle auf dem Permakulturhof bei den Herbst/Wintervorbereitungen. Machen Sie mit - so lange Sie zeitlich können und mögen.

Natureinsatz im Breitfeld

28. September 2024 8:30 bis 12:00, St.Gallen
Anmeldeschluss: 27. September 2024

Das Breitfeld zählt zu den Amphibienlaichgebieten von nationaler Bedeutung. Der Natureinsatz hilft, das für Tier- und Pflanzenarten wertvolle Feuchtgebiet zu bewahren.

Natur verbindet - Weiherpflege auf dem Biobetrieb

5. Oktober 2024 8:50 bis 15:50, Neckertal/SG
Anmeldeschluss: 4. Oktober 2024

Der Biobetrieb von Familie Eugster umfasst diverse Weiher und ein Flachmoor. An diesem Einsatz pflegen wir verwachsene Weiher und schaffen neuen Lebensraum für Amphibien und andere Arten.

Natur verbindet - Weid- und Heckenpflege bei Familie Bohl

19. Oktober 2024 9:00 bis 15:15, Nesslau/SG
Anmeldeschluss: 18. Oktober 2024

An diesem Natureinsatz unterstützen wir Familie Bohl auf ihrem Biobetrieb bei der Pflege extensiver Weiden und Hecken. Gleichzeitig schaffen wir neuen Unterschlupf für Wiesel, Vögel, Insekten und weitere Tierarten.

Natursteinmauer bauen - praktisch lernen

22. Oktober 2024 9:00 bis 17:00, Appenzell/AI
Anmeldeschluss: 20. Oktober 2024

Aus Natursteinen eine winterfeste, stabile Mauer zu bauen, will gelernt sein. In Theorie und vor allem in der Praxis lernen Sie eine solche Mauer zu bauen. Schaffen Sie Lebensraum für Reptilien, Wildbienen, Moose und Co.

Natur verbindet – Heckenpflanzung bei Familie Linder

26. Oktober 2024 9:00 bis 16:00, St.Gallen
Anmeldeschluss: 25. Oktober 2024

An diesem nationalen Heckentag pflanzen wir bei Familie Linder eine Hecke. Eine bereits bestehende wird mit einer vielfältigen Biodiversitätshecke ergänzt. Sind Sie dabei?

Natur verbindet - Hecke pflanzen für die Biodiversität

31. Oktober 2024 9:00 bis 15:00, Sommeri/TG
Anmeldeschluss: 30. Oktober 2024

Wir pflanzen eine Hecke und schaffen ökologisch wertvollen Lebensraum für Wiesel, Igel, Vögel und Co.

Natur verbindet - Hecke pflegen und Wiesel fördern

2. November 2024 9:10 bis 13:50, Amriswil/TG
Anmeldeschluss: 1. November 2024

Für die Vernetzung braucht es Hecken. Damit sich diese gut etablieren können, müssen sie gepflegt werden. Helfen Sie an diesem Natureinsatz mit, für eine bestehende Hecke mehr Luft und gleichzeitig Lebensraum für Wiesel und zahlreiche weitere Tiere zu schaffen.

Natur verbindet - Wieselburgen bauen auf dem Kollektiv-Hof Waldheim

9. November 2024 9:00 bis 15:00, St.Pelagiberg
Anmeldeschluss: 8. November 2024

An diesem Natureinsatz bauen wir auf dem Kollektiv-Hof Waldheim Stein- und Asthaufen für Wiesel, Reptilien etc. und erfahren mehr über die Tiervielfalt sowie die regenerative Landwirtschaft.

Natur verbindet - Hecke pflanzen in Kaltbrunn

16. November 2024 9:20 bis 15:00, Kaltbrunn/SG
Anmeldeschluss: 28. August 2024

Pflanzen Sie eine Hecke und schaffen Sie ökologisch wertvollen Lebensraum für Wiesel, Igel, Vögel und Co.

WWF-Natureinsatz: Helfen wir dem Auerhuhn

Unsere Förderer

Wir führen Natureinsätze mit Asyl- und Stellensuchenden, Freiwilligen, Firmenmitarbeitenden etc. durch. Dieses Einsätze werden unterstützt vom Kanton St.Gallen, Amt für Natur, Jagd und Fischerei.

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print