Ausflüge

Eine Gruppe von freiwilligen Helfern steht im Grünen. Einige beobachten mit Ihren Feldstechern Vögel, während andere ohne Hilfsmittel die Natur beobachten.

Gewässerperle Thur

23. März 2024 9:00 bis 12:00, Ganterschwil/SG
Anmeldeschluss: 22. März 2024

Die Thur war einst eine Gewässerperle. Heute hat sie mit verschiedenen Defiziten und Problemen zu kämpfen. Auf dieser Exkursion lernen Sie die Schönheit der Thur kennen und erfahren, welches enorme Potenzial auch heute noch in ihr steckt!

Amphibien auf der Wanderung

4. April 2024 19:30 bis 21:15, St.Gallen
Anmeldeschluss: 3. April 2024

Sobald die Temperatur im Frühling über vier Grad steigt und nasses Wetter herrscht, sind die ersten Amphibien auf dem Weg zu ihren Laichplätzen. Mit Taschenlampen gehen Sie auf Entdeckungstour und erfahren Interessantes über Frösche, Kröten, Molche.

Fledermaus - Die Jägerin der Nacht

19. April 2024 19:30 bis 21:15, Kreuzlingen/TG
Anmeldeschluss: 18. April 2024

Im Frühling erwachen Fledermäuse aus ihrem Winterschlaf und begeben sich sogleich auf erste Jagd- und Entdeckungsflüge. Kommen Sie mit in den Kreuzlinger Seeburgpark und lernen Sie die wundersame Welt der Abendsegler kennen.

Gesunder Boden dank Permakultur

27. April 2024 13:40 bis 16:40, Ernetschwil/SG
Anmeldeschluss: 26. April 2024

Selbstversorger:in zu sein ist eine schöne Vorstellung. Doch welche Herausforderungen stecken dahinter? Sie besichtigen einen Permakulturhof und erfahren wichtiges über einen gesunden Boden.

Getarnter Sprinter - der Feldhase

27. April 2024 14:10 bis 16:45, Eschenz/TG
Anmeldeschluss: 26. April 2024

Der Feldhase ist nachtaktiv, lebt allein und fühlt sich in unseren lichten Wäldern wohl. Auf diesem Ausflug erfahren Sie mehr über das flinke Tier und seine spezielle Art sich vor seinen Feinden zu schützen.

Tierische Wildnis im Sittertobel

4. Mai 2024 8:45 bis 12:00, St.Gallen
Anmeldeschluss: 3. Mai 2024

Das St. Galler Sittertobel ist das Zuhause von diversen einheimischen Tieren. Mit dem Wildhüter gehen Gross und Klein auf Spurensuche und lernen die natürliche Vielfalt entlang der Sitter kennen.

Wunderwelt der Insekten

17. Mai 2024 18:45 bis 21:00, Oberriet/SG
Anmeldeschluss: 16. Mai 2024

Enorm viele Insekten leben auf der Welt. Die unglaublich wichtigen Lebewesen kommen in verschiedensten Farben und Formen daher und bringen uns Menschen immer wieder zum Staunen

Faszination Moor

18. Mai 2024 9:10 bis 13:00, Lengwil/TG
Anmeldeschluss: 17. Mai 2024

Gemeinsam tauchen wir ein in die Welt der Moore. Erfahren Sie mehr über den faszinierenden Lebensraum und seine Bedeutung für die Artenvielfalt, das Klima und das Wohlbefinden von uns Menschen.

Die Weingärten der Zukunft

25. Mai 2024 14:15 bis 17:15, Uesslingen/TG
Anmeldeschluss: 23. Mai 2024

Preisgekrönten Wein herstellen und dies ganz ohne den Einsatz von Pestiziden? Die Familie Lenz machts möglich. Wie, erfahren Sie bei einer Führung durch den Rebberg und einer Degustation.

Kinder auf Wildkräuterjagd

29. Mai 2024 13:30 bis 16:30, Tägerwilen/TG
Anmeldeschluss: 28. Mai 2024

Spielerisch auf Entdeckungstour gehen und nach Wildkräutern suchen. Staunen, Riechen, Verweilen, Sammeln, Verarbeiten - dies ist das Motto dieses Wildkräuternachmittags.

Natur und Energie schnuppern Höhenluft

8. Juni 2024 9:00 bis 13:00, St.Gallen
Anmeldeschluss: 7. Juni 2024

Als Lebensraum für Orchideen, Bienen, Hauswurze oder einfach zur Stromproduktion? Dächer können vielseitig genutzt werden. Hoch hinauf geht's zu seltenen Orchideen, summenden Bienen und zur Energieversorgung.

Auf der Pirsch im Jagdrevier

8. Juni 2024 9:00 bis 15:00, Wattwil/SG
Anmeldeschluss: 5. Juni 2024

Möglichst lautlos begibt sich ein Jäger auf die Pirsch. Wie er dabei vorgeht, was es zu beachten gilt und wie die Jagd im Einklang mit der Natur und deren Schutz funktioniert, zeigt Domenik Rüegg in seinem Revier.

Dem Igel auf der Spur

12. Juni 2024 14:15 bis 15:35, Gossau/SG
Anmeldeschluss: 11. Juni 2024

Was macht der Igel die ganze Nacht und wen trifft er auf seinen Streifzügen durch Gärten und Hecken an? Gemeinsam erkunden wir die Vorlieben und Gefahren, die auf einen Igel während seines Lebens warten.

Das geheime Leben von Luchs, Gams und Co.

15. Juni 2024 10:00 bis 14:00, Mosnang/SG
Anmeldeschluss: 14. Juni 2024

Viele unserer Wildtiere sind Meister des Versteckens und für uns Menschen selten zu erblicken. Gemeinsam mit dem Wildhüter machen Sie sich auf die Suche nach ihren Spuren. Und das im Lebensraum eines geheimnisumwobenen Tiers – dem Luchs.

Glühwürmchen – Ein Leuchtspektakel

28. Juni 2024 22:20 bis 29. Juni 2024 0:00, Egnach/TG
Anmeldeschluss: 27. Juni 2024

Nur während knapp zwei Wochen kann das Spektakel der leuchtenden Glühwürmchen richtig gut beobachtet werden. Marco Bertschinger zeigt uns auf dieser Exkursion ihre geheimen Plätze.

More than Honey

29. Juni 2024 10:30 bis 13:00, Kaltbrunn/SG
Anmeldeschluss: 28. Juni 2024

Bienenprodukte degustieren, die wilden Verwandten der Honigbiene kennenlernen und einen grossen Naturgarten besichtigen: Das alles erwartet Sie bei diesem Naturerlebnis.

Dämmerung in der Flusskrebsstation

16. August 2024 18:20 bis 22:00, Bühler/AR
Anmeldeschluss: 16. August 2024

Wenn andere Tiere zu Bett gehen, werden Flusskrebse und andere Gewässertiere erst richtig aktiv. Auf diesem Abendausflug erhalten Sie Einblick in das Leben der Zehnfüsser und ihrer Mitbewohner in der Flusskrebsstation.

Fluss frei für den Lachs

21. August 2024 14:00 bis 17:00, Zihlschlacht/TG
Anmeldeschluss: 20. August 2024

Wild sprudelnde Bäche und ruhige breite Flüsse sind in der Schweiz Lebensräume einer grossen Artenvielfalt. Früher lebte sogar der Lachs bei uns. Wo sich heute der Wanderfisch aufhält und wie wir ihn zurückgewinnen können, lernt ihr auf dieser Exkursion.

Amphibien und deren Gefahren

29. August 2024 19:00 bis 21:15, St.Gallen
Anmeldeschluss: 28. August 2024

Tausende Amphibien begeben sich jährlich auf ihren Weg zum Laichplatz und wieder zurück in ihr Sommer- bzw. Winterquartier. Doch ans Ziel zu kommen ist gar nicht so einfach. Mit einer Taschenlampe ausgerüstet gehen Sie auf Entdeckungstour.

Das Balzverhalten der Fledermaus

17. September 2024 19:20 bis 21:15, Frauenfeld/TG
Anmeldeschluss: 16. September 2024

Fledermäuse leben in grossen Kolonien auf engem Raum zusammen. Wie kann das gut gehen? Kommen Sie mit und lernen Sie das Balz- und Sozialverhalten der Abendsegler kennen.

Röhrende Hirsche

21. September 2024 17:30 bis 20:00, Weissbad/AI
Anmeldeschluss: 20. September 2024

Im Herbst spielt sich in zahlreichen Wäldern ein einzigartiges Naturschauspiel ab: die Hirschbrunft. Erleben Sie dieses Spektakel hautnah im Weissbachtal.

Marroni vom Walensee

29. September 2024 9:45 bis 12:30, Murg/SG
Anmeldeschluss: 28. September 2024

In Murg befindet sich der drittgrösste Esskastanienwald der Schweiz. Auf dieser Führung lernen Sie die Besonderheiten dieses Waldes kennen und degustieren verschiedene Kastanienprodukte.

Wölfe im Kanton St. Gallen

6. Oktober 2024 10:15 bis 15:15, Pfäfers/SG
Anmeldeschluss: 4. Oktober 2024

Der Wolf fasziniert und erhitzt bisweilen die Gemüter. Sie durchstreifen das Revier der Wölfe rund um St.Margrethenberg und erfahren Spannendes über ihre Lebensweise.

Photovoltaik Spaziergang

26. Oktober 2024 14:05 bis 17:00, Flawil SG
Anmeldeschluss: 25. Oktober 2024

Den Energiebedarf zu Hause mit Solarenergie decken – ein Wunsch von vielen Menschen in der heutigen Zeit. Auf einem Spaziergang durch Flawil zeigt Matthias Büeler die verschiedenen Modelle von Photovoltaik Anlagen und deren Funktionsweise.

Im Reich der Biber

14. Dezember 2024 10:00 bis 12:30, Pfyn/TG
Anmeldeschluss: 13. Dezember 2024

Frisch geschälte Holzstücke und gefällte Bäume: Im Winter hinterlässt der Biber gut sichtbare Spuren. Folgen Sie seiner Fährte entlang der Thur.

Im Reich der Biber

11. Januar 2025 10:00 bis 12:30, Oberbüren/SG
Anmeldeschluss: 10. Januar 2025

Frisch geschälte Holzstücke und gefällte Bäume: Im Winter hinterlässt der Biber gut sichtbare Spuren. Folgen Sie seiner Fährte entlang der Thur.

Tierspuren im Winter

8. Februar 2025 9:30 bis 13:30, Wildhaus/SG
Anmeldeschluss: 7. Februar 2025

Hier eine Fährte, dort eine Losung: Mit dem Wildhüter gehen Sie auf Spurensuche und können mit etwas Glück Steinböcke und Gämsen live beobachten.

Gewässerperle Thur

22. März 2025 9:10 bis 12:10, Niederneunforn/TG
Anmeldeschluss: 21. März 2025

Die Thur war einst eine Gewässerperle. Heute hat sie mit verschiedenen Defiziten und Problemen zu kämpfen. Auf dieser Exkursion lernen Sie die Schönheit der Thur kennen und erfahren, welches enorme Potenzial auch heute noch in ihr steckt!

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print