Für Familien

Natur verbindet - Natureinsatz "Alp Risi"

20. August 2021 9:00 bis 16:00, Stein/SG
Anmeldeschluss: 19. August 2021

Nahe des Risipasses liegt die Sömmerungsalp Risi/Ruestuel, welche spannende und seltene Pflanzen beherbergt. Gemeinsam mit Asylsuchenden schützen wir diese artenreiche Alp vor Verbuschung.

Gewässer-Tour - Quellen, Flüsse und Moore

21. August 2021 9:00 bis 17:00, Schwägalp/AR
Anmeldeschluss: 20. August 2021

Mit dem Säntis im Rücken durchwandern Sie eine unglaublich vielfältige und abwechslungsreiche Landschaft und entdecken dabei Wasser in verschiedensten Formen. Kommen Sie mit und lassen Sie sich von der Schaffenskraft der Gewässer im Alpstein begeistern.

Flusskrebsstation in der Dämmerung

27. August 2021 18:30 bis 22:00, Bühler/AR
Anmeldeschluss: 26. August 2021

Wenn andere Tiere schlafen gehen, werden Flusskrebse und andere Gewässertiere erst richtig aktiv. Auf diesem Abendausflug erhalten Sie Einblick ins Leben der Zehnfüsser und ihrer Mitbewohner in der Flusskrebsstation.

Wo die wilden Hühner wohnen

28. August 2021 12:15 bis 17:15, Schwägalp/AR
Anmeldeschluss: 27. August 2021

Das Auerhuhn ist eine Schlüsselart des Bergwaldes. Wo sich das Auerhuhn wohl fühlt, finden viele weitere Tier- und Pflanzenarten einen Lebensraum. Erfahren Sie mehr über den imposanten Vogel, sein Zuhause und seine Mitbewohner.

Natureinsatz im Schutzgebiet Lochmüli

1. September 2021 13:05 bis 17:00, Untereggen/SG
Anmeldeschluss: 1. September 2021

In der national bedeutenden Aue "Goldachtobel" liegt das Amphibienschutzgebiet Lochmüli. An diesem Natureinsatz helfen wir bei der jährlichen Mahd des Natuschutzgebiets mit damit dieses erhalten bleibt.

Natureinsatz Tobelweiher

4. September 2021 8:30 bis 11:30, St. Gallen
Anmeldeschluss: 3. September 2021

Der Tobelweiher ist ein wichtiges Laichgebiet für einheimische Amphibien, wie die gefährdete Gelbbauchunke oder die seltene Geburtshelferkröte. Der Natureinsatz sichert den Fortbestand dieses bedeutsamen Lebensraumes.

Die Calanda-Wölfe

5. September 2021 10:15 bis 15:15, Pfäfers/SG
Anmeldeschluss: 4. September 2021

Der Wolf fasziniert und erhitzt bisweilen die Gemüter. Sie durchstreifen das Revier der Calanda-Wölfe rund um St.Margrethenberg und erfahren Spannendes über die Lebensweise der Wölfe.

Natureinsatz im Hubermoos

11. September 2021 9:00 bis 13:30, Wittenbach/SG
Anmeldeschluss: 10. September 2021

Das Hubermoos gehört mit seinem vielfältigen Mosaik aus Riedflächen, Tümpeln, Wald und Hecken zu den Flachmooren von nationaler Bedeutung. Der Natureinsatz stellt die Pflege dieses besonderen Lebensraums ins Zentrum.

Freie Bahn für Igel, Eichhörnchen und Co.

11. September 2021 9:30 bis 11:30, St.Gallen
Anmeldeschluss: 10. September 2021

Die Stadt ist für das Eichhörnchen und den Igel ein wahres Labyrinth. Lernen Sie an dieser Exkursion mehr darüber, wie sich die beiden Stadtwildtiere in urbanen Gebieten fortbewegen und wie sie dabei unterstützt werden können.

Natureinsatz im Breitfeld

18. September 2021 8:30 bis 12:00, St. Gallen
Anmeldeschluss: 17. September 2021

Das Breitfeld zählt zu den Amphibienlaichgebieten von nationaler Bedeutung. Der Natureinsatz hilft, das für Tier- und Pflanzenarten wertvolle Feuchtgebiet zu bewahren.

Clean-Up-Day in Frauenfeld

18. September 2021 10:00 bis 13:00, Frauenfeld/TG
Anmeldeschluss: 17. September 2021

Unsere Wegwerfgesellschaft erzeugt Tonnen von Müll, darunter viel Plastik, welcher sich oft und gerne an Ufern von Gewässern ansammelt. Am nationalen Clean-Up-Day räumen wir in Frauenfeld entlang des Ufers der Murg und im Murg-Auenpark Abfälle weg.

Vogelzug im Vollmondlicht

20. September 2021 20:05 bis 22:00, Altstätten/SG
Anmeldeschluss: 19. September 2021

Im Herbst verlassen die Zugvögel ihre Brutgebiete in Richtung Süden. Da die meisten Vögel in der Nacht ziehen, bleibt uns Menschen ein Grossteil des Zuggeschehens verborgen. Einzig klare Vollmondnächte geben Einblick.

Kochkurs für Klima und Gaumen

25. September 2021 9:30 bis 14:00, Wil/SG
Anmeldeschluss: 24. September 2021

Am Kochen kommt kaum jemand vorbei. Wie und mit welchen Zutaten wir unser Essen zubereiten, hat deshalb einen grossen Einfluss auf unsere Umwelt. An diesem Kochkurs lernen Sie, wie Sie ohne grossen Aufwand ein klimafreundliches Menü zaubern und worauf es dabei speziell zu achten gilt.

Röhrende Hirsche

25. September 2021 17:00 bis 19:30, Weissbad/AI
Anmeldeschluss: 24. September 2021

Im Herbst spielt sich in zahlreichen Wäldern ein einzigartiges Naturschauspiel ab: die Hirschbrunft. Erleben Sie dieses Spektakel hautnah im Weissbachtal.

Alp Rotenböden - Trockenmauer, Asthaufen und Co.

9. Oktober 2021 8:50 bis 17:00, Nesslau/SG
Anmeldeschluss: 8. Oktober 2021

Auf einer Alp oberhalb von Nesslau, am Fusse des Speers, helfen wir dem Bauern Urs Rutz bei der ökologischen Pflege seiner Sömmerungsweide. Wir erneuern alte Steinmauern, erstellen Ast- und Steinhaufen und bekämpfen Problempflanzen.

Natureinsatz School

23. Oktober 2021 8:00 bis 16:00, Sargans/SG
Anmeldeschluss: 22. Oktober 2021

Gemeinsam mit dem Verein BirdLife Sarganserland pflegen Sie ein Amphibien- und Reptilienbiotop im Naturschutzgebiet School in Sargans.

Infoabend Lokaler Fledermausschutz Thurgau

12. November 2021 19:30 bis 21:00, Bischofszell
Anmeldeschluss: 4. November 2021

Möchten auch Sie etwas zum Fledermausschutz beitragen? Dann ist diese Infoveranstaltung genau das richtige, um sich über den Schutz und die Schulung zu informieren.

Tiere im Herbst - Gämsiges Treiben

13. November 2021 9:30 bis 16:30, Bad Ragaz/SG
Anmeldeschluss: 12. November 2021

Nüsse sammeln, Winterquartier einrichten – die Wintervorbereitungen der Wildtiere sind im vollen Gange. Doch nicht nur das – die Gämsböcke sind gerade auch im Machtkampf um die Gunst der Weibchen. Auf zu den Brunftplätzen!

Mein Weg zum nachhaltigen Haushalt

21. November 2021 13:45 bis 16:30, Niederteufen/AR
Anmeldeschluss: 20. November 2021

Nerven Sie sich auch über die Kehrichtsäcke, die Sie Woche für Woche füllen? Oder die Schränke, vollgestopft mit Recycling-Ware? Lernen Sie an diesem Kurs, wie Sie Ihren Haushalt Stück für Stück in eine nachhaltigere Richtung lenken.

Insekten und der globale Wandel

24. November 2021 19:00 bis 21:00, Kreuzlingen/TG
Anmeldeschluss: 23. November 2021

Der Klimawandel und die Globalisierung stellen das Leben der Insekten zunehmend auf den Kopf – was bedeutet dies für die oft missachteten und für uns dennoch unglaublich wichtigen Lebewesen?

Gewässerperle Goldach - Springende Forellen

4. Dezember 2021 13:00 bis 15:30, Tübach/SG
Anmeldeschluss: 3. Dezember 2021

Springende Fische? Im Dezember keine Seltenheit. Seeforellen wandern wie die Lachse flussaufwärts zu ihren Laichgewässern. Auch die Gewässerperle Goldach beheimatet sie. Doch dafür sind gesunde und barrierefreie Bäche ein Muss.

Im Reich der Biber

11. Dezember 2021 10:10 bis 12:40, Pfyn/TG
Anmeldeschluss: 10. Dezember 2021

Frisch geschälte Holzstücke und gefällte Bäume: Im Winter hinterlässt der Biber gut sichtbare Spuren. Folgen Sie seiner Fährte entlang der Thur.

Im Reich der Biber

8. Januar 2022 10:00 bis 12:30, Oberbüren/SG
Anmeldeschluss: 7. Januar 2022

Frisch geschälte Holzstücke und gefällte Bäume: Im Winter hinterlässt der Biber gut sichtbare Spuren. Folgen Sie seiner Fährte entlang der Thur.

Schneeschuhtour - Im Reich der Tiere

23. Januar 2022 8:45 bis 16:00, Jakobsbad/AI
Anmeldeschluss: 22. Januar 2022

Durch den knisternden Schnee stapfen und die Spuren der Wildtiere lesen – auf dieser Schneeschuhwanderung lernen Sie mehr über die einheimische Fauna und erfahren, was sicheres und rücksichtsvolles Tourengehen im Winter bedeutet.

Tiere im Winter - Dicke Pelze

29. Januar 2022 9:30 bis 13:30, Wildhaus/SG
Anmeldeschluss: 28. Januar 2022

Hier eine Fährte, dort eine Losung: Mit dem Wildhüter gehen Sie mit Schneeschuhen ausgerüstet auf Spurensuche und können mit etwas Glück Steinböcke und Gämsen live beobachten.

Nistkästen für Wildbienen bauen

12. Februar 2022 10:00 bis 15:00, Schachen b. Herisau/AR
Anmeldeschluss: 11. Februar 2022

In der Schweiz gibt es rund 600 Wildbienenarten, doch davon sind fast die Hälfte bedroht. Natürliche Nistplätze und das passende Nahrungsangebot werden immer seltener. Helfen Sie mit und schaffen Sie Wohnraum für Wildbienen.

Lebendige Thur

27. März 2022 11:00 bis 16:00, Uesslingen/TG
Anmeldeschluss: 26. März 2022

Die Thur war einst eine Gewässerperle. Heute hat sie mit verschiedenen Defiziten und Problemen zu kämpfen. Auf dieser Exkursion lernen Sie die Schönheit der Thur kennen und erfahren, welches enorme Potenzial auch heute noch in ihr steckt!

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print