50 Jahre WWF Thurgau

Jubiläum 50-Jahre

Seit 50 Jahren engagiert sich der WWF Thurgau für die Natur und Umwelt in unserem schönen Kanton. Unser grosses Jubiläum wollen wir gebührend feiern und auf unsere Tätigkeit aufmerksam machen.  

Gründung 1968

Die erfolgreiche Biberaussetzung am 6. Juni 1968 am Nussbaumersee bildete den Grundstein für die Gründung der ersten Schweizer WWF-Sektion in Kreuzlingen. Anlässlich des 50. Jahrestages präsentiert das Seemuseum Kreuzlingen eine Biber-Sonderausstellung, an der der WWF Thurgau mit präsent ist.

Kommunikation und Projektorganisation

Der WWF Thurgau wird durchs ganze Jubiläumsjahr eine intensive Kommunikation pflegen auf allen Kanälen (Mitgliedermagazin, Website, Newsletter, Medien­mitteilungen, mit Journalisten, diverse NaturLive-Anlässe und Exkursionen, WWF-Läufe, Standaktionen etc.). Nebst einigen neuen Aktivitäten werden wir auch die Aufmerksamkeit auf unser Alltagsgeschäft lenken: unser unermüdlicher Einsatz für den Artenschutz, die Umweltbildung und in der Politik. 

Die Naturerlebnisse des Projekts NaturLive und die WWF-Läufe erhalten erhöhte Aufmerksamkeit, indem wir prominente Teilnehmer und die Medien stark einbinden. Einzelne ausgewählte Aktivitäten werden wir für die Nutzung der neuen Sozialen Medien filmisch begleiten.

Gerüstet für weitere 50 Jahre

Mit einer stärkeren Präsenz im Kanton Thurgau wollen wir sicherstellen, dass wir auch für die nächsten 50 Jahre gut gerüstet sind, um tatkräftig für die Thurgauer Natur und Umwelt einzustehen.

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print